Pressemitteilungen

22.04.2021 Pressemitteilung Nr. 139

Kampf gegen Doping verbessern – Kronzeugenregelung kommt

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung des Anti-Doping-Gesetzes wird heute im Bundestag in erster Lesung beraten. Er greift Forderungen der SPD-Fraktion und der Ermittlungsbehörden auf, die sich schon lange für die Einführung einer Kronzeugenregelung zur effektiven Bekämpfung von Doping im Sport stark machen, sagen Mahmut Özdemir und Dagmar Freitag.
13.11.2015 Pressemitteilung Nr. 821

Es wird ungemütlich für Doper - das Anti-Doping-Gesetz stärkt den Sport

Der Gesetzentwurf für ein Anti-Doping-Gesetz im Sport wurde heute in 2./3. Lesung im Bundestag verabschiedet. Er enthält zahlreiche strafrechtliche Regelungen und unterstützt den Sport in seinem Kampf gegen Doping, erklären Michaela Engelmeier und Dagmar Freitag.

11.11.2015 Pressemitteilung Nr. 789

Der Weg ist frei für das neue Anti-Doping-Gesetz

Der Sportausschuss hat heute den Entwurf für ein Anti-Doping-Gesetz im Sport (AntiDopG) abschließend beraten. Dem Gesetzentwurf mit dem eingebrachten Änderungsantrag der Koalitionsfraktionen wurde zugestimmt. Am Freitag folgt die 2./3. Beratung im Bundestag, erklären Michaela Engelmeier und Dagmar Freitag.

22.05.2015 Pressemitteilung Nr. 400

Start frei für die parlamentarischen Beratungen des Anti Doping Gesetzes

Heute berät der Deutsche Bundestag den Gesetzentwurf für ein Anti-Doping-Gesetz. Es soll ein eigenständiges Anti-Doping-Gesetz geschaffen werden mit dem Ziel, Doping im Sport effektiver zu bekämpfen. Damit wird die Dopingbekämpfung in Deutschland grundlegend neu geregelt, erklären Eva Högl, Michaela Engelmeier und Dagmar Freitag.

25.03.2015 Pressemitteilung Nr. 217

Ein Anti-Doping-Gesetz schützt den Sport

Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Anti-Doping-Gesetzes beschlossen. Die parlamentarischen Beratungen im Deutschen Bundestag starten im Mai, erklären Michaela Engelmeier und Dagmar Freitag.

12.11.2014 Pressemitteilung Nr. 710

Weg frei für neues Anti-Doping-Gesetz: für einen starken Sport

Der Gesetzentwurf für ein Anti-Doping-Gesetz im Sport (AntiDopG) wurde heute durch die Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Heiko Maas vorgestellt. Er enthält zahlreiche strafrechtliche Regelungen und unterstützt den Sport in seinem Kampf gegen Doping, erklären Eva Högl, Michaela Engelmeier und Dagmar Freitag.

16.05.2013 Pressemitteilung Nr. 605

Doping konsequent und glaubwürdig bekämpfen

Uns ist es ernst mit einem konsequenten und glaubwürdigen Kampf gegen Doping, sagen Christine Lambrecht, Martin Gerster und Dagmar Freitag. Die SPD-Bundestagsfraktion legt jetzt einen Gesetzentwurf vor, der den Strafverfolgungsbehörden endlich effektive Möglichkeiten in der Verfolgung von Dopingbetrug und der Aufdeckung von kriminellen Netzwerken im Hintergrund bietet.

21.03.2012 Pressemitteilung Nr. 328

Keine Eishockeyweltmeisterschaft in Weißrussland

Axel Schäfer, Christine Lambrecht und Dagmar Freitag bitten den Deutschen Eishockey-Bund und seinen Präsidenten, sich dafür einzusetzen, die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2014 in Minsk wieder rückgängig zu machen. Der weißrussische Diktator Lukaschenko wird diese Titelkämpfe nur für die Legitimation seiner Macht ausnutzen.

13.09.2011 Pressemitteilung Nr. 1040

Internationale Sportförderung kommt bei Außenminister Westerwelle nicht mehr vor

Die Mittel der Internationalen Sportförderung werden durch Schwarz-Gelb erneut gekürzt. Es war die SPD, die dafür sorgte, dass sie bis 2009 im Vergleich zu 2007 auf den bis dahin höchsten Stand fast verdoppelt werden konnten. Seitdem sind sie um 14 Prozent gekürzt worden, erklärt Dagmar Freitag.

Seiten

Zum Seitenanfang