SPD Bundestagsfraktion

Pressemitteilungen

26.11.2020 | Nr. 388

Bund fördert „Thomas Oppermann Kultur-Forum Göttingen“

In Erinnerung an den kürzlich verstorbenen ehemaligen Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages wird das Kultur-Forum den Namen ‚Thomas Oppermann Kultur-Forum Göttingen‘ erhalten. Thomas Oppermann hatte sich über viele Jahrzehnte intensiv für die Georg-August-Universität Göttingen insgesamt, aber auch insbesondere für den Austausch von Wissenschaft und Kultur eingesetzt. Diesem Wirken soll mit der Namensgebung würdig gedacht werden.
22.05.2017 | Nr. 291

Elisabeth Selbert: Kämpferin für Gleichstellung wird geehrt

Eine große Sozialdemokratin wird Namensgeberin eines Bundestagsgebäudes. Elisabeth Selbert, eine der Mütter des Grundgesetzes, war eine zentrale Vorkämpferin für mehr Gleichberechtigung von Männern und Frauen, erklärt Thomas Oppermann.
13.03.2017 | Nr. 124

Thomas Oppermann zum Tod von Horst Ehmke

Wir trauern um Horst Ehmke, der am vergangenen Sonntag im Alter von 90 Jahren gestorben ist. Horst Ehmke war ein glänzender Verfassungsjurist, ein brillanter Rhetoriker und ein wichtiger Impulsgeber für die Sozialdemokratie.
09.12.2016 | Nr. 780

Thomas Oppermann zum Tod von Hildegard Hamm-Brücher

Wir trauern um Hildegard Hamm-Brücher, um eine der großen Politikerinnen der Bonner Republik. Ihre aufrechte Haltung, mit der sie stets für ihre Überzeugungen eintrat, prägte ihr politisches Schaffen. Das gilt für ihre Zeit als Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft, ebenso wie für Tätigkeit als Staatsministerin im Auswärtigen Amt.

Seiten