SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

10.12.201519:30 bis
20:15 Uhr

Herausforderungen aktueller Flüchtlingspolitik

Deutscher Bundestag Reichstagsgebäude, Scheidemannstraße, 11011 Berlin Mit: Mechthild Rawert, Dr. Fritz Felgentreu, Dr. Ute Finckh-Krämer, Dr. Eva Högl, Cansel Kiziltepe, Klaus Mindrup, Swen Schulz (Spandau), Matthias Schmidt (Berlin)
13.11.2015

Neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff kommt

Nach dem neuen Pflegebedüftigkeitsbegriff werden künftig körperliche, geistige und psychische Beeinträchtigungen der Selbständigkeit von Menschen gleichermaßen bewertet. Hier die Regelungen im Überblick.

12.11.2015 | Nr. 796

Die größte Reform der Sozialen Pflegeversicherung seit ihrem Beginn

Ein Meilenstein der deutschen Pflegepolitik: Der Deutsche Bundestag verabschiedet am Freitag das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II). Es tritt am 1. Januar 2016 in Kraft. Wir führen damit für die Zeit ab 1. Januar 2017 den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff und ein neues Begutachtungsverfahren ein. Vor allem Demenzkranke erhalten damit endlich die Pflege und Betreuung, die ihnen zusteht, erklären Hilde Mattheis und Mechthild Rawert.

23.11.201511:00 bis
14:00 Uhr

Pflegefreundliche Kommune

Deutscher Bundestag - Reichstagsgebäude, Platz der Republik 1, 11011 Berlin Mit: Hilde Mattheis, Bernhard Daldrup, Mechthild Rawert, Petra Crone
11.11.201519:30 bis
21:30 Uhr

Das neue Präventionsgesetz

Pinellodrom, Dominicusstr. 5-9, 10823 Berlin-Schöneberg Mit: Mechthild Rawert, Helga Kühn-Mengel
20.10.201519:00 bis
21:15 Uhr

Gute und menschenwürdige Pflege

Pflegeeinrichtung Käthe Kollwitz, Kaulbachstraße 63-67, 12247 Berlin Mit: Dr. Ute Finckh-Krämer, Mechthild Rawert
13.10.201519:30 bis
21:30 Uhr

Zukunft der Pflegeberufe

Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V., Holsteinische Straße 30, 12161 Berlin-Friedenau Mit: Mechthild Rawert, Bettina Müller
25.09.2015

Neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff einführen

Der Kern des neuen Gesetzes ist die Einführung eines neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs, der im Gegensatz zum bisherigen nicht nur die körperlichen Einschränkungen von Menschen einbezieht, sondern körperliche, geistige und psychische Beeinträchtigungen ihrer Selbständigkeit gleichermaßen berücksichtigt.

22.09.201519:30 bis
21:30 Uhr

Sterben in Würde

Evangelische Paulus-Kirchengemeinde Tempelhof, Badener Ring 23, 12101 Berlin Mit: Mechthild Rawert, Dr. Eva Högl

Seiten

z.B. 17.02.2019
z.B. 17.02.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: