SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

11.10.2018 | Nr. 351

Kooperationsverbot – Digitalpakt und Grundgesetzänderung sind verbunden

Im Rahmen der parlamentarischen Beratung der von der Bundesregierung vorgelegten Änderungen des Grundgesetzes diese Woche die Beratung im Bildungsausschuss und eine Anhörung statt. Die Ausführungen der Sachverständigen zur Grundgesetzänderung im Bildungsbereich unterstützen den vorgelegten Entwurf, sagt Oliver Kaczmarek.
10.10.2018

Potenziale sichtbarer machen

Die AG Bildung der SPD-Bundestagsfraktion nimmt die Fachhochschulen und Hochschulen für angewandte Wissenschaften in den Fokus ihrer politischen Arbeit. Deshalb hat sie Experten zum Fachgespräch geladen, um Fragen zur Zukunftsfähigkeit zu diskutieren.
10.10.2018 | Nr. 347

Europäischer Bildungsraum – die beste Bildung für ein starkes Europa

Konkrete Maßnahmen für die Zukunft eines starken europäischen Bildungsraums fordert die SPD-Bundestagsfraktion in einem gemeinsamen Antrag mit der CDU/CSU. Damit sollen drei Ziele in Europa unterstützt werden: gemeinsam nach Wissen zu streben, für alle die gleichen Chancen zu verwirklichen und die Freiheit der Wissenschaft zu schützen, erklären Wiebke Esdar, Martin Rabanus und Ernst Dieter Rossmann.
27.09.2018 | Nr. 335

Exzellente Wissenschaft in der Fläche verankern

Heute verkündet die Deutsche Forschungsgemeinschaft die Auswahl der künftigen Exzellenzcluster. Damit geht die Neuauflage der Exzellenzstrategie in die finale Phase. Die Exzellenzstrategie stärkt die internationale Sichtbarkeit des deutschen Wissenschaftssystems: Exzellenz ist in Deutschland nicht auf wenige Standorte beschränkt, sagt Oliver Kaczmarek.
26.09.2018 | Nr. 329

Ein Jahr Sorbonne-Rede – Europäische Hochschulen gestalten

20 europäische Hochschulen bis 2024: das hat Emmanuel Macron vor einem Jahr in seiner Sorbonne-Rede angeregt. Die SPD-Bundestagsfraktion erwartet, dass die Bundesregierung diese Initiative unterstützt. Sie muss europäische Hochschulen mit einer „Bottom-Up“-Strategie fördern, sagt Wiebke Esdar.
14.09.2018 | Nr. 314

Wir brauchen mehr studentischen Wohnraum

Vor dem Wohngipfel der Bundesregierung setzt die SPD-Bundestagsfraktion das Thema studentisches Wohnen oben auf die Agenda. Zum Erfahrungsaustausch aus erster Hand hat die Fraktion Organisatorinnen und Organisatoren von lokalen Wohnraumbündnissen eingeladen, die sich vor Ort für studentischen Wohnraum engagieren, sagen Oliver Kaczmarek und Bernhard Daldrup.
14.09.2018

Wir brauchen mehr studentischen Wohnraum

Zu Beginn des Wintersemesters wird die angespannte Lage auf den deutschen Wohnungsmärkten besonders spürbar. Bei der Suche nach einer passenden Wohnung macht sich bei Studierenden schnell Ernüchterung breit.
14.09.2018

Schaffung von mehr studentischem Wohnraum

Download: Dokument

Seiten

z.B. 16.10.2018
z.B. 16.10.2018

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: