SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

28.04.2015 | Nr. 340

Mehr Frauen als Fachkräfte in MINT-Berufe

Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt, dass der Zentralverband des Deutschen Handwerks dem Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen beitritt. Der aktuelle Berufsbildungsbericht 2015 zeigt, dass im vergangenen Jahr insgesamt 37.100 Ausbildungsplätze in Deutschland nicht besetzt werden konnten. Insbesondere der Mittelstand und das Handwerk sind jedoch auf gut ausgebildete Nachwuchskräfte in den MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik angewiesen. Die SPD-Bundestagsfraktion macht deutlich, dass alle vorhandenen Begabungspotenziale in Deutschland besser genutzt werden, erklären Daniela De Ridder und Sabine Poschmann.

22.05.201518:00 bis
19:40 Uhr

„(K)ein Recht auf Sterbehilfe?“

Mercure Hotel Dortmund Centrum 44135 Dortmund, Olpe 2, 44135 Dortmund Mit: Sabine Poschmann, Marco Bülow, Ulla Schmidt (Aachen)
24.03.2015

Projekt Zukunft: #NeueGerechtigkeit

13 der letzten 17 Jahre hat die SPD-Fraktion auf Bundesebene das Land vorangebracht. Doch es warten neue Herausforderungen. Denen will sich die SPD-Fraktion mit sechs Projektgruppen stellen und Lösungen erarbeiten.

15.04.201518:00 Uhr

Gute Wirtschaftspolitik

Hotel Lindenhof, Ottilienstr. 4, 59581 Warstein Mit: Sabine Poschmann, Wolfgang Hellmich
05.12.2014 | Nr. 799

Klares Bekenntnis zum deutschen Meisterbrief

In der heutigen Plenarsitzung wurde der Koalitionsantrag „Der deutsche Meisterbrief – Erfolgreiche Unternehmerqualifizierung, Basis für handwerkliche Qualität und besondere Bedeutung für die duale Ausbildung“ eingebracht, erklärt Sabine Poschmann.

Seiten

z.B. 22.01.2019
z.B. 22.01.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: