SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

17.12.2014 | Nr. 834

Arbeit der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung zügig voranbringen

Der Stiftungsrat der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung hat in seiner Sitzung am 15. Dezember 2014 den in die Kritik geratenen Stiftungsdirektor Professor Manfred Kittel von seinen Aufgaben entbunden. Damit folgte die Stiftung seinem eigenen Wunsch. Damit ist der Weg frei für ein transparentes Verfahren zur Nachbesetzung und einen Neuanfang der Stiftung, erklärt Hiltrud Lotze.

05.11.2014 | Nr. 686

Freiheits- und Einheitsdenkmal in Berlin auf gutem Weg

Dem Bau des Freiheits- und Einheitsdenkmal auf der Berliner Schlossfreiheit steht nun nichts mehr im Wege. Wir danken Kulturstaatsministerin Grütters und dem Berliner Senat, hier im Besonderen Bausenator Michael Müller für ihr Bemühen um eine konstruktive Lösung. So wird es nun möglich, das Freiheits- und Einheitsdenkmal an einem historisch bedeutsamen Ort noch in dieser Legislaturperiode fertig zu stellen, sagt Hiltrud Lotze.

07.11.201419:30 bis
21:00 Uhr

Digitale Zukunft

Gildehaus Lüchow, Tannenbergstraße 1, 29439 Lüchow Mit: Hiltrud Lotze, Lars Klingbeil
11.10.201414:00 bis
15:45 Uhr

25 Jahre friedliche Revolution

Tagungssaal des Museums Festung Dömitz, Auf der Festung 3, 19303 Dömitz Mit: Frank Junge, Hiltrud Lotze
07.09.201409:00 bis
20:00 Uhr

Tag der Ein- und Ausblicke im Deutschen Bundestag

Deutscher Bundestag, Platz der Republik 1, 11011 Berlin Mit: Ingrid Arndt-Brauer, Udo Schiefner, Dr. Fritz Felgentreu, Carsten Träger, Ulrich Freese, Petra Ernstberger, Klaus Mindrup, Dr. Daniela De Ridder, Kerstin Griese, Arno Klare, Norbert Spinrath, Dr. Ute Finckh-Krämer, Birgit Kömpel, Christina Kampmann, Susann Rüthrich, Dr. Jens Zimmermann, Hiltrud Lotze, Gabriele Lösekrug-Möller
29.08.2014 | Nr. 523

Gedenktag am 20. Juni soll an Opfer von Flucht und Vertreibung erinnern

Mit dem Beschluss der Bundesregierung, ab dem Jahr 2015 jährlich am 20. Juni der Opfer von Flucht und Vertreibung zu gedenken, wird der Auftrag des Koalitionsvertrages umgesetzt, die Erinnerung an Flucht und Vertreibung durch einen Gedenktag lebendig zu halten, erklären Eva Högl und Hiltrud Lötze.

22.08.2014

Besuchen Sie uns im Deutschen Bundestag!

Seien Sie dabei beim "Tag der Ein- und Ausblicke" am 7. September 2014 im Deutschen Bundestag. Die SPD-Bundestagsfraktion lädt Sie ein, die Arbeit der Fraktion aus der Nähe kennenzulernen. Der Eintritt ist frei.

06.06.2014 | Nr. 348

SPD sorgt für Erhöhung des Assefonds

Die Asse-Region kann in diesem und in den folgenden Jahren mit einer Erhöhung der Mittel für den Assefonds rechnen. Damit bekommt die Region einen adäquaten Ausgleich, erklären Matthias Miersch und Hiltrud Lotze.

06.06.201419:00 bis
21:00 Uhr

Was steckt drin im Rentenpaket?

Hotel Bergström, Bei der Lüner Mühle, 21335 Lüneburg Mit: Hiltrud Lotze, Gabriele Lösekrug-Möller

Seiten

z.B. 12.07.2020
z.B. 12.07.2020

Filtern nach personen: