„Was macht Ihr in Berlin für mich?“

Fortschritt für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Dienstag, 23.01.2024

Von 18:00 Uhr bis 19:45 Uhr

Lay Haus

Vor-Ort | Markt 3, 09212 Limbach-Oberfrohna

Sehr geehrte Damen und Herren,

Berlin ist weit weg. Über vieles wird dort diskutiert, viele Gesetze werden beschlossen. Aber nicht immer erschließt sich auf einen Blick, wie all diese Beschlüsse das Leben der Menschen verbessern. Immer wieder werden wir als SPD-Bundestagsabgeordnete gefragt: „Was macht Ihr in Berlin für mich?“

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns genau darüber zu sprechen: Was Sie als Bürger oder Bürgerin ganz konkret von der Politik in Berlin haben – und was wir darüber hinaus vorhaben und tun können, um Sie in Ihrer jeweiligen Lebenssituation zu unterstützen.

Ein besonderes Augenmerk wollen wir bei der Veranstaltung auf Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer richten. Arbeit verdient Respekt und Anerkennung. Es braucht sichere Arbeitsplätze, angemessene Löhne und eine gerechte Besteuerung. Im Oktober 2022 haben wir den Mindestlohn auf 12 Euro angehoben. Dadurch haben sechs Millionen Beschäftigte mehr Geld in der Tasche. Angesichts der gestiegenen Lebenshaltungskosten sorgen wir für mehr Einkommen. Durch weniger Steuern und Abgaben für Menschen mit geringem und mittlerem Einkommen, durch ein höheres Kindergeld, mehr Wohngeld, Hilfen bei Energiekosten und das Deutschlandticket. Ein weiterer Schwerpunkt ist gute Aus- und Weiterbildung. In vielen Branchen gibt es zu wenig Fachkräfte. Mit einer Ausbildungsgarantie und besserer Weiterbildung steuern wir dagegen. Wir wollen auch über das Bürgergeld sprechen, das für Sicherheit und mehr Unterstützung bei der Suche nach Arbeit sorgen soll.

Was können wir noch tun, um Fortschritt für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu erreichen? Wir laden Sie herzlich ein, sich mit uns auszutauschen.

Rasha Nasr, MdB
Mitglied der
SPD-Bundestagsfraktion

Carlos Kasper, MdB
Mitglied der
SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info


Die Frist der Anmeldung ist abgelaufen

Zum Seitenanfang