Energiekrise & die Zukunft der Energieversorgung

Energiegespräche

Samstag, 19.11.2022

Von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Alte Dreherei

Vor-Ort | Zur Alten Dreherei 13, 45479 Mülheim an der Ruhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

die aktuellen Krisen bringen in den kommenden Monaten sehr große Herausforderungen mit sich. Der völkerrechtswidrige Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine trifft in seinen Folgewirkungen auch unsere Gesellschaft.  Bei Verbraucherinnen und Verbrauchern, Wirtschaftsbetrieben oder Sozialeinrichtungen verursachen vor allem die gestiegenen Energiekosten große Sorgen und Zukunftsängste.

Wir arbeiten in der SPD-Bundestagsfraktion hart an den Problemlösungen. Zahlreiche Maßnahmen sind ergriffen und Entscheidungen wurden getroffen, um uns allen wieder mehr Sicherheit zu geben.

Sebastian Fiedler, Bundestagsabgeordneter für Mülheim an der Ruhr und Essen-Borbeck, und Bengt Berg, stellvertretender Sprecher für Energie der SPD-Bundestagsfraktion, möchten mit Ihnen über die aktuelle Situation und  die Zukunft der Energieversorgung sprechen.

Wir wollen über schon beschlossene Maßnahmen und die weiteren Strategien informieren und laden Sie herzlich dazu ein, mit uns zu diskutieren.

Mit besten Grüßen,
Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Sebastian Fiedler, MdB

 

Bengt Bergt, MdB
Stellv. Energiepolitischer Sprecher
der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info


Die Frist der Anmeldung ist abgelaufen

Zum Seitenanfang