Was brauchen Unternehmer*innen, um die Krise zu meistern?

You’ll never walk alone

Mittwoch, 26.10.2022

Von 17:30 Uhr bis 19:15 Uhr

Saarrondo

Vor-Ort | Europaallee 4a, 66113 Saarbrücken

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Unternehmer*innen haben Sie Jahre der einen Krise hinter sich während die nächste schon begonnen hat: Pandemie und Krieg, gestörte Lieferketten und explodierende Preise. Wir spüren die Not überall.

Als SPD-Bundestagsfraktion ist es wie in den zurückliegenden Krisenjahren auch in der Zukunft unser Anspruch, Sie nicht allein zu lassen. In diesem Geist fließen bereits fast 100 Milliarden Euro in Entlastungspakete für Bürger*innen. Und dieser Geist leitet uns auch beim speziellen Blick auf weitere Unterstützungen für Unternehmen.

Auch bei uns in Saarbrücken und im ganzen Saarland gilt: Kleine und mittlere Unternehmen und Sie als Unternehmer*innen mit ihren Mitarbeiter*innen sind das Rückgrat unserer Wirtschaft.

Gemeinsam mit meiner Trierer Kollegin Verena Hubertz, stellvertretende Fraktionsvorsitzende unserer SPD-Bundestagsfraktion und Mitglied im Wirtschaftsausschuss, möchte ich mit Ihnen über die aktuelle Lage ins Gespräch kommen.

Wo liegen die Herausforderungen? Wie können Arbeitsplätze und Produktion geschützt werden?  Welche Unterstützungen sind besonders für kleine und mittlere Unternehmen in unserer Region von Bedeutung?

Wir laden Sie herzlich zu diesem Austausch im Rahmen unserer Veranstaltung Fraktion vor Ort ein.

Mit freundlichen Grüßen

 

Josephine Ortleb, MdB
Parlamentarische Geschäftsführerin der
SPD-Bundestagsfraktion

Verena Hubertz, MdB
Stellv. Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info


Anmeldung bis möglich

Bitte geben Sie folgende Daten an. * Mit Stern versehene Felder müssen ausgefüllt werden. Diese Daten sind bei einigen Veranstaltungen aus sicherheitstechnischen Gründen notwendig.

Bitte beachten Sie, dass Sie keine automatische Anmeldebestätigung per E-Mail erhalten. Allerdings wird Ihnen nach der Übermittlung Ihrer Daten ein Link zu Ihrer Anmeldung angezeigt. Sie haben die Möglichkeit, sich eine Kopie Ihrer Anmeldung auszudrucken und diese als Nachweis zur Veranstaltung mitzubringen. Wenn Sie sich zu einer Online-Veranstaltung angemeldet haben, erhalten Sie die Zugangsdaten und Informationen zur technischen Umsetzung rechtzeig per E-Mail.

Wir speichern die für Ihre Veranstaltungsanmeldung notwendigen Daten nur bis zu einem Tag nach der Veranstaltung. Danach werden die Daten gelöscht.

Wir behandeln Ihre Daten sicher und konform mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zum Seitenanfang