SPD Bundestagsfraktion

Die Zukunft der Landwirtschaft gestalten
Wie Politik die Rahmenbedingungen für eine moderne, umweltfreundliche, nachhaltige und rentable Landwirtschaft schaffen kann.

Montag, 26.04.2021

Von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Fraktion vor Ort digital

Lange Straße 27, 29664 Walsrode

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere Landwirtschaft nimmt in Deutschland eine zentrale Bedeutung für unsere Ernährung und Versorgung ein. Gleichzeitig fordern der Klimawandel, gesellschaftliche Debatten zum Tierwohl sowie niedrige Lebensmittelpreise viele Landwirtinnen und Landwirte heraus. In vielen Gesprächen vor Ort erleben wir dies immer wieder. 

Die SPD-Bundestagsfraktion nimmt die Sorgen und Anliegen von Landwirtinnen und Landwirten sehr ernst. Unser Anliegen ist es, die Landwirtschaft in Deutschland zu stärken und dabei die Ziele Nachhaltigkeit sowie eine faire und wirtschaftlich rentable Landwirtschaft zu verbinden. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass landwirtschaftliche Betriebe gegenüber der Agrar- und Lebensmittelindustrie gestärkt werden und faire Preise für hochwertige Produkte gelten. Uns ist es sehr wichtig, mit den betroffenen Landwirtinnen und Landwirten im direkten Austausch zu bleiben und zu erfahren, was die Erwartungen an die Politik sind. Über die weiteren Ideen und Positionen der SPD-Bundestagsfraktion für unsere künftige Landwirtschaftspolitik wollen wir uns mit Ihnen austauschen.

Wir laden Sie daher zu dieser Videokonferenz ein und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Die Anmeldedaten für diese Online-Veranstaltung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Lars Klingbeil, MdB
Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion

Dr. Matthias Miersch, MdB
stellv. Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Online-Anmeldung bis 24.04.2021 möglich

Bitte geben Sie folgende Daten an. * Mit Stern versehene Felder müssen ausgefüllt werden. Diese Daten sind bei einigen Veranstaltungen aus sicherheitstechnischen Gründen notwendig.

Nach der Übermittlung Ihrer Daten wird ein Link zu Ihrer Anmeldung angezeigt, bitte drucken Sie sich diese Anmeldung aus und bringen Sie diese zum Termin mit. Wenn Sie sich zu einer Online-Veranstaltung angemeldet haben, erhalten Sie die Zugangsdaten und Informationen zur technischen Umsetzung rechtzeig per E-Mail.

Wir speichern die für Ihre Veranstaltungsanmeldung notwendigen Daten nur bis zu einem Tag nach der Veranstaltung. Danach werden die Daten gelöscht.

Wir behandeln Ihre Daten sicher und konform mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Weitere Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklärung.