SPD Bundestagsfraktion

Kultur für alle
Kultur im ländlichen Raum gestalten, fördern, ausbauen und Perspektiven geben

Donnerstag, 18.03.2021

Von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Fraktion vor Ort digital

Brucknerallee 12, 59872 Meschede

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Kultur ist für den Zusammenhalt in der Demokratie unverzichtbar. Abends weggehen, dabei das Kino, das Theater oder ein Konzert besuchen – gerade im ländlichen Raum ist das schwierig. Das kulturelle Angebot ist verstärkt auf Großstädte ausgerichtet. Dabei birgt Kultur im ländlichen Raum besonders großes Potenzial voll mit eigenen Geschichten, eigenen Traditionen und beeindruckender Vielfalt.

 

Schon lange setzt sich die SPD-Bundestagsfraktion daher für einen Wandel ein. Es ist wichtig, das Kulturangebot im ländlichen Raum zu sichern. Dafür braucht es eine flächendeckende und zuverlässige Förderung der Infrastruktur. Das bestehende Angebot gilt es dabei zu verbinden und zu verstärken.

 

Auch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wollen wir zusammen an diesem Abend erörtern, wie wir die kulturelle Vielfalt auf dem Land erhalten wollen. Welche Hürden gibt es? Wie wollen wir einen ‚Neustart‘ der Kultur auf dem Land gestalten? Wie können die Perspektiven für die Zeit nach Corona aussehen?

 

Zu diesen und weiteren Fragen wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen, Standpunkte der SPD-Bundestagsfraktion besprechen und sozialdemokratische Lösungen finden.

 

Dazu laden wir herzlich zum virtuellen Austausch ein. Die Einwahldaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Dirk Wiese, MdB

Stv. Vorsitzender der
SPD-Bundestagsfraktion

Helge Lindh, MdB

Mitglied im Ausschuss
für Kultur und Medien

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen