SPD Bundestagsfraktion

GUTES AUFWACHSEN IN DEUTSCHLAND
Chancengleichheit für unsere Kinder

Dienstag, 26.01.2021

Von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Fraktion vor Ort digital

Nördlicher Stadtgraben 9, 94469 Deggendorf

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Corona-Krise mit erneuten Schul- und Kita-Schließungen zeigt uns gerade wieder, wie sehr Familien Entlastung brauchen, wie wichtig Kita und Schule für Bildungsgerechtigkeit sind und wie systemrelevant eine funktionierende Kinder- und Jugendhilfe ist.

 

In dieser Wahlperiode haben wir als Fraktion einiges auf den Weg gebracht: Das Gute-Kita-Gesetz und der Digitalpakt für Schulen sind bereits in Kraft, der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter ist in Arbeit. Kernstück ist aber eine umfassende Reform des Kinder- und Jugendhilfehilferechts, die in einem umfassenden Beteiligungsprozess vorbereitet worden ist. Ziele sind ein besserer Kinderschutz, verlässliche Hilfen für Pflegekinder und für junge Volljährige, eine inklusive Öffnung mit Hilfen aus einer Hand für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung, mehr niedrigschwellige Angebote und vor allem mehr Mitsprache, Beteiligung und auch Beschwerdemöglichkeiten für die Adressat*innen der Hilfen. Der Gesetzentwurf liegt vor und muss jetzt durch den Bundestag und Bundesrat. Ulrike Bahr hat als Berichterstatterin für die SPD-Bundestagsfraktion den vorgeschalteten Dialogprozess begleitet, informiert zu den geplanten Verbesserungen und diskutiert Kritikpunkte mit Ihnen.

 

Wir laden Sie zu dieser Videokonferenz ein und freuen uns auf eine anregende Diskussion mit Ihnen. Die Zugangsdaten für diese Online-Veranstaltung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

 

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Rita Hagl-Kehl, MdB

Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz

Ulrike Bahr, MdB

Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen