SPD Bundestagsfraktion

Kultur und Medien in der Corona-Pandemie
Online-Diskussionsveranstaltung

Dienstag, 01.12.2020

Von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Fraktion vor Ort digital

Lange Straße 27, 29664 Walsrode

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die derzeitige Corona-Lage fordert seit Monaten und ganz aktuell viele verschiedene Bereiche des alltäglichen Lebens besonders heraus. Die Auswirkungen der Pandemie treffen dabei besonders Kultur- und Medienschaffende hart.

 

Die SPD-Bundestagsfraktion nimmt die Sorgen der Kreativbranchen dabei sehr ernst. Die Kulturbranche ist nicht nur ein wichtiger Wirtschaftszweig, sondern auch eine bedeutende Bereicherung unserer Gesellschaft und benötigt daher entsprechende Unterstützung. Mit dem Programm „Neustart Kultur“ und den Überbrückungshilfen hat die Bundesregierung in enger Absprache mit der SPD-Bundestagsfraktion bereits Rettungs- und Zukunftsprogramme für die Kultur- und Medienschaffenden auf den Weg gebracht. Angesichts der aktuellen Entwicklungen ist es jedoch sehr wichtig, dass wir auch weiterhin eng mit den Betroffenen im Austausch bleiben und weitere Unterstützungsmaßnahmen und die Weiterentwicklung der Hilfsprogramme durch die SPD-Bundestagsfraktion diskutieren.

 

Aus diesem Grund laden wir Sie herzlich zu dieser Videokonferenz ein und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Die Anmeldedaten für diese Online-Veranstaltung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Lars Klingbeil, MdB
Mitglied der 
SPD-Bundestagsfraktion

Martin Rabanus, MdB
Sprecher der
SPD-Bundestagsfraktion
im Ausschuss für Kultur und Medien

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen