SPD Bundestagsfraktion

Verbraucherschutz für ländliche Räume
Online-Diskussionsveranstaltung

Montag, 02.11.2020

Von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Fraktion vor Ort digital

Kniebos 3, 83278 Traunstein

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die demographische Entwicklung führt dazu, dass viele ländliche Regionen vor infrastrukturellen und wirtschaftlichen Problemen stehen. Wir sehen vielerorts verwaiste Innenstädte, geschlossene Gasthäuser und Bankfilialen. Diese Probleme betreffen auch Informations- und Beratungsangebote im Verbraucherschutz.

 

Zwar können digitale Beratungsangebote Abhilfe leisten, jedoch erreichen diese nicht alle Menschen, wenn gewohnte analoge Möglichkeiten fehlen und der Umgang mit der digitalen Technik Schwierigkeiten bereitet. Viele haben häufig nicht die Zeit, um Informationen über Produkte und Dienstleistungen zu erfassen und zu vergleichen.

 

Als SPD-Bundestagsfraktion setzen wir uns gerade auch in Zeiten der Covid19-Pandemie dafür ein, die Verbraucherinnen und Verbraucher auch im ländlichen Raum zu schützen. Nur wenn Verbraucherinnen und Verbraucher ihre Rechte kennen und wissen, wie man sie durchsetzen kann, können diese Rechte ihre volle Wirkung entfalten.

 

Die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher sind vielfältig: Im Mietrecht, im Energiesektor, im Bereich Telekommunikation oder bei Kreditverträgen – Verbraucherrechte wurden auch auf Druck der SPD-Bundestagsfraktion in vielen Bereichen gestärkt.

 

Diskutieren Sie mit uns online über die Ideen und Vorhaben der SPD-Bundestagsfraktion für die Verbraucherinnen und Verbraucher. Sie sind herzlich eingeladen.

 

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Dr. Bärbel Kofler, MdB

Mitglied im Auswärtigen Ausschuss

Rita Hagl-Kehl, MdB

 

Termin Info