Kommen Sie mit uns ins Gespräch.

AKTUELLES AUS DER SPD-BUNDESTAGSFRAKTION

Donnerstag, 13.08.2020

Von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei

Grimmelallee 11, 99734 Nordhausen

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die letzten Monate haben uns in Nordhausen, Erfurt und Berlin politisch wie privat deutlich vor Augen geführt, dass trotz akribischer Jahresplanungen nicht alles vorhersehbar ist. Vieles, was zu Jahresbeginn entscheidend war, ist in den Hintergrund gerückt; was undenkbar schien, hat sich auf die Agenda gedrängt.

 

Wir haben das größte Konjunkturprogramm in der Geschichte der Bundesrepublik aufgesetzt und entlasten Kommunen. Städte und Gemeinden sichern die Daseinsvorsorge und Lebensqualität der Menschen vor Ort. Doch dafür brauchen sie den nötigen Spielraum. Deshalb übernimmt der Bund künftig beispielsweise bis zu 74 Prozent der Unterkunftskosten bei Grundsicherung. Dadurch sparen die Kommunen jedes Jahr insgesamt 3,4 Milliarden Euro ein – Geld, das in Kitas und Schulen, in Schwimmbäder, Bibliotheken oder Parks fließen kann. Auch bei den krisenbedingten Gewerbesteuerausfällen helfen Bund und Länder mit rund 12 Milliarden Euro. Ein Programm, das passgenau, sozial gerecht und ökologisch zukunftstauglich ist - dafür hat die SPD-Bundestagsfraktion gekämpft.

 

Niemand von uns hat zu Jahresanfang geahnt, dass ein Virus unser Zusammenleben, unsere Gesellschaft und unsere Zeit so tiefgreifend verändern könnte. Aber: Es ist und bleibt unsere Zeit. Jetzt geht es darum, wieder zur Normalität zurückzufinden und mit Vernunft und Mut in die Zukunft zu investieren.

 

Über Erreichtes, Herausforderungen, Ideen, Vorhaben und vor allem Chancen für unsere Gesellschaft wollen wir gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Elisabeth Kaiser, MdB

Sprecherin der
Landesgruppe Thüringen

 

Carsten Schneider, MdB

1. Parlamentarischer
Geschäftsführer

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen

Zum Seitenanfang