SPD Bundestagsfraktion

Nachhaltig aus der Corona-Krise
SPD-Fraktion im Online-Dialog

Mittwoch, 01.07.2020

Von 18:30 Uhr bis 20:15 Uhr

Fraktion vor Ort Digital

Georgstraße 28, 31582 Nienburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir befinden uns mit der Corona-Krise derzeit in einer Ausnahmesituation. Die deutsche Wirtschaft hat sehr unter den Einbußen gelitten, viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind noch immer in Kurzarbeit. Gleichzeitig dürfen wir unsere Klimaschutzziele nicht aus den Augen verlieren, für die wir als SPD-Bundestagsfraktion hart in der Bundesregierung gekämpft haben. Wir wollen Klima- und Corona-Krise nicht gegeneinander ausspielen. Besser noch: Wir wollen sie miteinander verbinden! Deshalb haben wir nach dem Klimaschutzgesetz jetzt mit dem 130 Milliarden Euro schweren Konjunkturpaket einen weiteren starken Impuls für eine sozial gerechte Energiewende auf den Weg gebracht. Mit der Abschaffung des Solardeckels, dem Gebäudeenergiegesetz, der nochmals verbesserten Förderung von Elektro-Autos und dem Einstieg in die Wasserwirtschaft haben wir in allen Sektoren notwendige Weichenstellungen vorgenommen. Gleichzeitig investieren wir 11 Milliarden Euro in die EEG-Umlage, damit die Strompreise für alle bezahlbar bleiben.  

Was sind die nächsten Schritte? Welcher Sektor wird besonders gefördert? Wie können wir Klimaschutz, Energiewende und soziale Gerechtigkeit noch besser miteinander verbinden?  Welche weiteren Ideen und Vorhaben hat die SPD-Bundestagsfraktion?

Diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen diskutieren. Wir laden Sie daher zu dieser Videokonferenz ein und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Die Anmeldedaten für unsere Online-Veranstaltung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Marja-Liisa Völlers, MdB

 

Timon Gremmels, MdB

 

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen