SPD Bundestagsfraktion

Zukunft der Landwirtschaft
„Online-Diskussionsveranstaltung“

Donnerstag, 11.06.2020

Von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

„Fraktion vor Ort digital“

Fleestedter Ring 3, 21217 Seevetal

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Landwirtschaft in Deutschland bildet nicht nur die Basis für unsere Ernährung und die Landschaftspflege, sie prägt auch das gesellschaftliche Zusammenleben. Das gilt insbesondere für den ländlichen Raum, wo sich viele Landwirtinnen und Landwirte für die Gemeinschaft einsetzen und sich einbringen.

Gleichzeitig steht die Landwirtschaft vor großen Herausforderungen: Der Schutz von Natur, Tieren und Klima ist und bleibt ein wichtiges Thema, das immer mehr auch für die Verbraucherinnen und Verbraucher von zentraler Bedeutung ist. Neue Regeln erfordern dabei teilweise ein Umdenken: Die Düngeverordnung etwa soll für sauberes Trinkwasser sorgen, fordert aber von einigen Betrieben Änderungen im gewohnten Arbeitsablauf.

Dabei können etwa Digitalisierung in der Landwirtschaft oder Konzepte der Direktvermarktung große Chancen für die Landwirtinnen und Landwirte bieten. Auch das gewachsene Interesse an gesunden, nachhaltig produzierten Lebensmitteln bietet neue Möglichkeiten für die Landwirtschaft.

Die SPD-Bundestagsfraktion ist der Meinung, dass Klima- und Naturschutz nur gemeinsam mit den Landwirtinnen und Landwirten möglich sind. Deshalb wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihnen die Positionen und bisherigen Maßnahmen unserer Fraktion im Bereich der Agrarpolitik vorstellen. Wir wollen  mit Ihnen diskutieren, wie die Landwirtschaft und die Politik in Deutschland mit den gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen und Chancen umgehen können. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Svenja Stadler, MdB
Engagementpolitische
Sprecherin der
SPD-Bundestagsfraktion

Rainer Spiering, MdB
Sprecher der AG Ernährung und Landwirtschaft der
SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Online-Anmeldung bis 11.06.2020 möglich

Bitte geben Sie folgende Daten an. * Mit Stern versehene Felder müssen ausgefüllt werden. Diese Daten sind bei einigen Veranstaltungen aus sicherheitstechnischen Gründen notwendig.

Nach der Übermittlung Ihrer Daten wird ein Link zu Ihrer Anmeldung angezeigt, bitte drucken Sie sich diese Anmeldung aus und bringen Sie diese zum Termin mit.

Wir speichern die für Ihre Veranstaltungsanmeldung notwendigen Daten nur bis zu einem Tag nach der Veranstaltung. Danach werden die Daten gelöscht.

Wir behandeln Ihre Daten sicher und konform mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Weitere Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklärung.