SPD Bundestagsfraktion

Kommunen und Klimaschutz
Der Zukunft zugewandt – ökologisch und sozial

Freitag, 31.01.2020

Von 10:30 Uhr bis 14:45 Uhr

Deutscher Bundestag

SPD- Fraktionsvorstandssaal (3 S 037)
Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der Klimawandel ist real. Um die Erderwärmung zu begrenzen, hat sich Deutschland verpflichtet bis 2030 mehr als die Hälfte an Treibhausgasen im Vergleich zu 1990 einzusparen. 2050 soll unser Land klimaneutral sein.

Klimaschutz findet vor Ort in den Kommunen statt. Eine Klimawende "von unten" in den Städten und Gemeinden kann nach Ansicht der SPD-Bundestagsfraktion nur funktionieren, wenn sie sozial ausgestaltet ist und nicht einseitig Personen mit niedrigem und mittlerem Einkommen belastet. Denn nur eine soziale Klimapolitik kann das Klima auf Dauer schützen.

Mit dem Klimaschutzpaket haben wir verbindliche Maßnahmen für den Klimaschutz geschaffen. Auf dieser Grundlage kann der Klimawandel auch vor Ort angegangen werden. Über das „Wie“ möchten wir mit namhaften Expertinnen und Experten diskutieren, Herausforderungen beleuchten und Perspektiven aufzeigen.

Wie sieht die klimafreundliche Kommune der Zukunft aus? Wie können Kommunen bei der ökologischen Modernisierung unterstützt werden? Wie muss Klimaschutz sozial ausgestaltet werden? Dies sind nur Beispiele einiger Fragen, die wir erörtern wollen.

 

Wir freuen uns auf die Diskussion.

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Bernhard Daldrup, MdB
Kommunalpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

 

Termin Info

Online-Anmeldung bis 29.01.2020 möglich

Bitte geben Sie folgende Daten an. * Mit Stern versehene Felder müssen ausgefüllt werden. Diese Daten sind bei einigen Veranstaltungen aus sicherheitstechnischen Gründen notwendig.

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum in der Form ttmmjjjj ohne Punkte ein (z. B. 15011968)

Nach der Übermittlung Ihrer Daten wird ein Link zu Ihrer Anmeldung angezeigt, bitte drucken Sie sich diese Anmeldung aus und bringen Sie diese zum Termin mit.

Wir speichern die für Ihre Veranstaltungsanmeldung notwendigen Daten nur bis zu einem Tag nach der Veranstaltung. Danach werden die Daten gelöscht.

Wir behandeln Ihre Daten sicher und konform mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Weitere Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklärung.