SPD Bundestagsfraktion

Pressehinweis: Verkehrssicherheit 2030
Zwischen Verantwortung und Chancen

Mittwoch, 18.12.2019

14:00 Uhr

Reichstagsgebäude

SPD-Fraktionssaal 3 S001
Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

Das Bundesverkehrsministerium erarbeitet in diesen Tagen ein neues Verkehrssicherheitsprogramm. Es wird die Verkehrssicherheitsarbeit für die gesamte kommende Dekade bestimmen.

Das Ziel der SPD-Bundestagsfraktion ist die im Koalitionsvertrag verankerte ‚Vision Zero‘. Das heißt: keine Toten, keine Schwerverletzten im Straßenverkehr. Als politisches Bekenntnis steht sie für die Unversehrtheit des Menschen als höchstes Gut. Das Verkehrssicherheitsprogramm soll diese Priorisierung in eine Gesamtstrategie und in Einzelmaßnahmen übersetzen – als Baustein der ‚Verkehrswende‘ die alle Facetten der Mobilität erfasst und verändert.

Im Rahmen der Konferenz ‚Verkehrssicherheit 2030‘ diskutieren wir über Ziele und Wege der Verkehrssicherheitspolitik.

Wir freuen uns über eine Anmeldung unter presseanmeldung@spdfraktion.de.

Termin:

Mittwoch, den 18. Dezember 2019, um 14.00 Uhr

Ort:

Reichstagsgebäude
SPD-Fraktionssaal 3 S001
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Über Ihr Erscheinen freuen wir uns.

Termin Info