SPD Bundestagsfraktion

Landwirtschaft: Alles in Butter?
Über die Zukunft von sauberen Böden, gesunden Lebensmitteln und glücklichen Tieren

Dienstag, 19.11.2019

Von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Bibelzentrum Barth

Sundische Straße 52, 18356 Barth

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

gesundes Essen, gesunde Böden, sauberes Wasser, frische klare Luft sind Bedürfnisse, die wir alle teilen. Das ist die Basis und Grundvoraussetzung für unsere Existenz.

Dabei spielt es kaum keine Rolle, ob es sich um konven-tionelle oder ökologische Landwirtschaft handelt.

Es zeigt sich nach den trockenen Jahren 2018 und 2019, dass wir schnellstens umdenken und handeln müssen. Die Veränderungen unsere Klimas sind vor allem in der Landwirtschaft zu spüren. Gleichzeitig steigen die Erwartungen der Verbraucher: Tier-, Natur- und Klimaschutz. Das alles soll ebenfalls Berücksichtigung finden.

Wie kann eine positive und zukunftsfähige Perspektive für unsere Landwirtschaft entstehen? Wie schaffen wir mehr Transparenz für die Bürgerinnen und Bürger?  Wie ein gutes Auskommen für die Landwirte? Digitalisierung? Reduktion des Einsatzes von Pflanzenschutz- und Düngemitteln, Medikamenteneinsatz in der Tierhaltung: das sind Themen, über die wir reden müssen.

Die SPD-Bundestagsfraktion bietet Lösungen an. Reden Sie mit uns über eine Ackerbaustrategie, in der die biologische Vielfalt und das Insektensterben besonders berücksichtigt werden und die Transparenz bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln schafft.

Wir freuen uns auf eine interessante und spannende Diskussion und laden Sie dazu herzlich ein mit uns über diese und weitere Themen sowie Vorhaben der SPD-Bundestagsfraktion mit Ihnen zu diskutieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Sonja Steffen, MdB
Mitglied im Haushaltsausschuss
und im Ausschuss für Recht und
Verbraucherschutz

 

Rainer Spiering, MdB
Berichterstatter im Bundestagsauschuss
für Ernährung und Landwirtschaft

Termin Info

Online-Anmeldung bis 15.11.2019 möglich

Bitte geben Sie folgende Daten an. * Mit Stern versehene Felder müssen ausgefüllt werden. Diese Daten sind bei einigen Veranstaltungen aus sicherheitstechnischen Gründen notwendig.

Nach der Übermittlung Ihrer Daten wird ein Link zu Ihrer Anmeldung angezeigt, bitte drucken Sie sich diese Anmeldung aus und bringen Sie diese zum Termin mit.

Wir speichern die für Ihre Veranstaltungsanmeldung notwendigen Daten nur bis zu einem Tag nach der Veranstaltung. Danach werden die Daten gelöscht.

Wir behandeln Ihre Daten sicher und konform mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Weitere Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklärung.