SPD Bundestagsfraktion

Die Zukunft der Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

Montag, 26.08.2019

Von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Lokschuppen

Moorweg 2, 26441 Jever

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

unser Gesundheitssystem steht im internationalen Vergleich sehr gut da. Damit das so bleibt, muss es jedoch regelmäßig  an die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen angepasst werden.

Aktuell stellt uns insbesondere der demographische Wandel mit all seinen Folgen vor große Aufgaben in der Gesundheitspolitik. Unter anderem sehen wir den Fachkräftemangel in den Gesundheitsberufen mit großer Sorge. Wir müssen Antworten auf Fragen finden, wie wir medizinische Innovation ohne explodierende Kosten schnell zu den Patient*innen bringen, oder welche Maßnahmen wir gegen die Ausdünnung der medizinischen Versorgung in ländlichen Regionen ergreifen können.

Die Sicherstellung einer guten flächendeckenden Gesundheitsversorgung hat für die SPD-Bundestagsfraktion oberste Priorität. Dazu gehört vor allem eine ausreichende finanzielle Ausstattung der vorhandenen Strukturen. In der Digitalisierung  steckt großes Potenzial zur Erhaltung und Verbesserung der medizinischen Versorgung. Wir setzen uns dafür ein, dass Innovationen und digitale Anwendungen möglichst zügig Eingang in das System finden. Es muss dabei klar sein, dass wir damit verbundene ethische Fragen nicht außer Acht lassen und das Wohl der Patient*innen an erster Stelle steht.

Über die vorhandenen Probleme und mögliche Lösungen für eine bessere Gesundheitsversorgung sowie unsere Vorhaben möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren. Wir freuen uns auf Sie und eine konstruktive Diskussion.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Siemtje Möller, MdB
Stv. verteidigungspolitische Sprecherin
der SPD-Bundestagsfraktion

Martina Stamm-Fibich, MdB
Patientenbeauftragte
der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Online-Anmeldung bis 22.08.2019 möglich

Bitte geben Sie folgende Daten an. * Mit Stern versehene Felder müssen ausgefüllt werden. Diese Daten sind bei einigen Veranstaltungen aus sicherheitstechnischen Gründen notwendig.

Nach der Übermittlung Ihrer Daten wird ein Link zu Ihrer Anmeldung angezeigt, bitte drucken Sie sich diese Anmeldung aus und bringen Sie diese zum Termin mit.

Wir speichern die für Ihre Veranstaltungsanmeldung notwendigen Daten nur bis zu einem Tag nach der Veranstaltung. Danach werden die Daten gelöscht.

Wir behandeln Ihre Daten sicher und konform mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Weitere Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklärung.