SPD Bundestagsfraktion

Pressehinweis: »Zukunft der Aus- und Weiterbildung«
Fachkonferenz

Montag, 03.06.2019

Von 12:30 Uhr bis 16:15 Uhr

Deutscher Bundestag

Marie-Elisabeth-Lüders-Haus (MELH) im Veranstaltungsfoyer
Adele-Schreiber-Krieger-Straße 1, 10117 Berlin

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die berufliche Bildung steht unter Druck, die Fachkräfte von morgen auszubilden. Der Weg in die Hochschule hängt immer noch stark vom Hintergrund der Eltern ab. Die berufliche Weiterbildung ist in Kleinstbetrieben kaum üblich, eine echte Aufstiegsfortbildung wagen nur Wenige aus dem Job heraus. Gleichzeitig erleben die Arbeitsplätze von heute durch die Digitalisierung und Technologisierung einen stetigen Wandel.

Die SPD-Bundestagsfraktion will deshalb ein Weiterbildungssystem etablieren, das das individuelle Engagement mit dem Bedarf am Arbeitsmarkt verzahnt. Außerdem wollen wir einen Mindestlohn für Auszubildende einführen und ein starkes BAföG, damit Ausbildung attraktiver wird. Über diese und weitere politische Ziele diskutieren wir auf unserer Fachkonferenz zur Aus- und Weiterbildung.

Dazu laden wir Sie herzlich ein!

Termin:

Montag, den 3. Juni 2019,
um 12:30 Uhr

Ort:

Marie-Elisabeth-Lüders-Haus (MELH)
im Veranstaltungsfoyer
Adele-Schreiber-Krieger-Straße 1
10117 Berlin

Termin Info