SPD Bundestagsfraktion

Damit es jedes Kind packt!
Welche Rahmenbedingungen brauchen Kinder und Familien?

Freitag, 30.11.2018

Von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

AWO Begegnungsstätte

Schützenwall 4, 38350 Helmstedt

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Familien halten unsere Gesellschaft zusammen. Ziel der SPD-Bundestagsfraktion ist es, Familien noch besser zu unterstützen, allen Kindern ein gutes Aufwachsen zu ermöglichen und dafür zu sorgen, dass Eltern Familie und Beruf partnerschaftlich vereinbaren können. Dafür haben wir als SPD-Bundestagsfraktion im Koalitionsvertrag wichtige familienpolitische Maßnahmen durchgesetzt.

 

Mit dem „Gute-KiTa-Gesetz“ sorgen wir für mehr Qualität und weniger Gebühren. Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf eine gute Kita haben und alle Eltern müssen sich eine gute Kita leisten können. Deswegen investieren wir in den nächsten vier Jahren 5,5 Milliarden Euro in gute Kinderbetreuung. Damit es jedes Kind packt! Mit weiteren 2 Milliarden Euro bauen wir die Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder aus und verbessern damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

 

Darüber hinaus erleichtern wir mit dem Rückkehrrecht von Teilzeit in Vollzeit (Brückenteilzeit) Eltern und pflegenden Angehörigen, ihre Arbeitszeit vorübergehend zu reduzieren. Wir erhöhen das Kindergeld, erweitern das Bildungs- und Teilhabepaket und verbessern den Kinderzuschlag für Geringverdienende. Mit dem Baukindergeld unterstützen wir Familien leichter Wohneigentum zu erwerben. Das ist sozialdemokratische Politik für ein solidarisches Land.

 

Wir möchten Sie gerne über die Familienpolitik der SPD-Bundestagsfraktion informieren und mit Ihnen ins Gespräch kommen: Wie können wir Familien weiter stärken und allen Kindern einen guten Start ins Leben ermöglichen?

 

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion mit Ihnen!

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Falko Mohrs MdB

Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion

Caren Marks MdB

Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen