SPD Bundestagsfraktion

»Wie stärken wir das Vertrauen in die soziale Demokratie?«
Dialog-Veranstaltung und Verleihung des Otto-Wels-Preises für Demokratie

Montag, 19.03.2018

Von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr

Deutscher Bundestag, Reichstagsgebäude, Eingang Süd

Otto-Wels-Saal (3 S 001), 3. Etage
Scheidemannstraße 1, 10557 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Genossinnen, liebe Genossen,

Berlin ist nicht Weimar. 100 Jahre nach Beginn und 85 Jahre nach dem Ende der »Weimarer Republik« ist Deutschland eine stabile Demokratie, wirtschaftlich stark und international geachtet. Und dennoch gibt es Grund zur Wachsamkeit. Wenn sich ein Teil der Bevölkerung von demokratischen Institutionen und ihren Repräsentanten nicht mehr ausreichend vertreten fühlt, wenn Parteien, aber auch Medien, an Vertrauen bei den Bürgerinnen und Bürgern verlieren, dann gefährdet das auch die Grundlagen unserer Demokratie.

Die letzten beiden Jahrzehnte waren geprägt von dramatischen Veränderungen in Wirtschaft, Gesellschaft und Arbeitswelt – national wie international. Bei allen damit verbundenen Chancen haben diese Umbrüche auch zu Unsicherheiten und Identitätskrisen geführt, die sich in der neuen Stärke von populistischen Bewegungen weltweit widerspiegeln. Auch das Ergebnis der Bundestagswahl 2017 war Ausdruck einer tiefgreifenden sozialen und kulturellen Spaltung in unserer Gesellschaft – und eines breiten Misstrauens gegenüber demokratischen Parteien.

Uns interessiert Ihre Meinung: Wie kann (sozial)demokratische Politik im Deutschen Bundestag wieder mehr Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei der Bevölkerung gewinnen? Was müssen wir tun, damit sich mehr Menschen politisch gut vertreten fühlen? Welche Erneuerung braucht es, damit sich mehr Menschen vom Parlament politisch gut vertreten fühlen? Wie können wir der Spaltung unserer Gesellschaft entgegenwirken und ein Wir-Gefühl jenseits von Ausgrenzung und Nationalismus stärken?

Außerdem verleihen wir wieder den »Otto-Wels-Preis für Demokratie«. Er geht an Menschen, die sich mit ihrem Engagement vor Ort für gesellschaftlichen Zusammenhalt einsetzen und einen ganz praktischen Beitrag zur Stärkung der Demokratie leisten.

Ich lade Sie herzlich ein, mit uns ins Gespräch zu kommen.

Ihre

Andrea Nahles, MdB
Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen