SPD Bundestagsfraktion

Arbeit 4.0
Wie verändert die Digitalisierung unser Arbeitsleben?

Donnerstag, 04.05.2017

Von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Dorfgemeinschaftshaus Krofdorf-Gleiberg

Burgstraße 65, 35435 Wettenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Digitalisierung ist in vollem Gange. Sie verändert die Art und Weise, wie wir zukünftig lernen, arbeiten, wirtschaften und kommunizieren. Der digitale Wandel schafft neue Handlungsmöglichkeiten und stellt Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vor vollkommen neue Herausforderungen. Diese Entwicklung lässt Möglichkeiten für gesellschaftlichen Fortschritt entstehen.

Der digitale Wandel eröffnet auch neue Möglichkeiten der Teilhabe und Emanzipation, die den Menschen Fortschrittsimpulse in ungekanntem Ausmaß geben.

Dieser Wandel trifft im Besonderen die Arbeitswelt. Die Digitalisierung bringt neue Chancen, aber auch Risiken für die Beschäftigten und die Arbeit der Zukunft mit.

Wir wollen digitalen Wandel so gestalten, dass die Chancen für „Gute Arbeit“ genutzt werden können. Zwei Fragen sind dabei zentral: Wie können technologische Entwicklungen für soziale Innovationen genutzt werden? Wie können Arbeitsplätze gesichert und neue geschaffen werden? Welche Freiheiten gewinnen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer? Wie können wir gleichzeitig mehr Druck, Kontrolle und Überwachung vermeiden? Wie können Arbeitnehmerrechte jenseits traditioneller Arbeitsplätze geschützt und gestärkt werden?

Diese und andere Fragen möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren und Sie über die Politik der SPD-Bundestagsfraktion für gute Arbeit informieren.

 

Dagmar Schmidt, MdB
Mitglied im Ausschuss Arbeit und Soziales
 

Rüdiger Veit, MdB
Mitglied des Deutschen Bundestages

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen