SPD Bundestagsfraktion

Unsere Verantwortung für die biologische Vielfalt
Die Naturschutz-Offensive 2020

Freitag, 17.03.2017

Von 16:00 Uhr bis 17:15 Uhr

Rosensaal

Rosenplatz 1, 72270 Baiersbronn

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

für uns Menschen ist die Natur die Grundlage unserer Existenz: sie liefert Nahrung, Trinkwasser, Medikamente, fruchtbare Böden und Brennstoffe. Der Verlust der biologischen Vielfalt ist besorgniserregend, nicht nur aufgrund des Eigenwertes der Natur. Schützen wir Klima, Umwelt und Natur sowie unsere biologische Vielfalt nicht, vernichten wir unsere Lebensgrundlagen und berauben uns und künftige Generationen wichtiger Entwicklungsmöglichkeiten.

Seit 2007 liegt eine von der Bundesregierung beschlossene Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt mit anspruchsvollen Zielen vor. Da die bisher ergriffenen Maßnahmen jedoch nicht ausreichen, um die Ziele zu erreichen, hat Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks im vergangenen Jahr die Naturschutz-Offensive 2020 gestartet – ein Handlungsprogramm zur Umsetzung prioritärer Ziele.

Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt diese Initiative, und setzt sich dafür ein, dass langfristige, anspruchsvolle Ziele in Klima-, Natur- und Umweltschutz gesetzlich festgeschrieben werden. Dazu gehören für uns auch der Ausbau erneuerbarer Energien sowie der Einsatz für Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz

Wir möchten uns mit Ihnen zu unserer gemeinsamen Verantwortung austauschen, denn der Einsatz für Klima, Umwelt und Natur ist eine Gemeinschaftsaufgabe unserer Gesellschaft. Die Einladung kann sehr gerne an andere Interessierte weitergeleitet werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Saskia Esken, MdB
Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion

 

Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB
Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen