SPD Bundestagsfraktion

Herausforderungen in unsicheren Zeiten - Menschenrechte und Flucht
Diskussionsveranstaltung

Freitag, 17.02.2017

Von 17:00 Uhr bis 18:45 Uhr

EuropaPunktBremen

Am Markt 20, 28195 Bremen

Sehr geehrte Damen und Herren,

weltweit befinden sich heute mehr als 65 Millionen Menschen auf der Flucht. Die häufigsten Ursachen sind Krieg und gewaltsame Konflikte, aber auch Armut, Diskriminierung, Perspektivlosigkeit und systematische Menschenrechtsverletzungen treiben Menschen in die Flucht.

Die sogenannten Fluchtursachen sind im Zusammenhang mit der steigenden Zahl der Geflüchteten in den letzten Jahren in der Öffentlichkeit verstärkt in den Fokus gerückt. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass langfristig Frieden und Perspektiven in den Herkunftsländern geschaffen werden und weltweit die Menschenrechte und besonders die Rechte auf Sicherheit, Bildung, Nahrung, Wasser und Gesundheit gewahrt werden. Dabei bedarf es einer guten Zusammenarbeit verschiedener politischer Handlungsfelder, wie der Außen-, Entwicklungs- und Menschenrechtspolitik, der zivilen Krisenprävention und der Humanitären Hilfe.

Auch die in Europa entstandenen Fluchtgründe dürfen nicht vernachlässigt werden, denn durch Handelsverträge und Sorgfaltspflichten von transnationalen Unternehmen haben wir in Deutschland und Europa eine globale Verantwortung, der wir gerecht werden müssen.

Durch gewaltsame Konflikte und anhaltende Perspektivlosigkeit im Nahen Osten und auf dem afrikanischen Kontinent hat auch die Zahl der Menschen auf der Flucht, die sich auf den Weg nach Europa machen, zugenommen. Die Situation von Geflüchteten bei ihrem Weg über das Mittelmeer wollen wir mit einem Praxisbericht näher beleuchten. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu diesen Themen ins Gespräch zu kommen.

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Bärbel Kofler, MdB
Stv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses, Mitglied Fraktionsvorstand     

Sarah Ryglewski, MdB
Mitglied im Finanz- und Petitionsausschuss

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen