SPD Bundestagsfraktion

Fachhochschulen und ihre Bedeutung für den ländlichen Raum

Dienstag, 20.12.2016

Von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr

FH Münster; Abtl. Steinfurt

Neues Hörsaalgebäude auf dem Campus; Raum: S3
Stegerwaldstr. 39, 48565 Steinfurt

Sehr geehrte Damen und Herren,

Fachhochschulen sind als Teil unseres Wissenschaftssystems und mit ihrer praxisnahen Ausbildung für den Fachkräftenachwuchs unverzichtbar. Als belebender Standortfaktor und als starker und ausdifferenzierter Teil unseres Hochschulwesens sind sie auch für die Wirtschaft vor Ort nicht mehr wegzudenken. Dies zeigt im Münsterland die hervorragend aufgestellte FH Münster.

Deshalb hat sich die SPD-Bundestagsfraktion immer wieder für eine Stärkung der Fachhochschulen gerade auch im ländlichen Raum stark gemacht.

Die Aufgaben bei der Weiterentwicklung der Fachhochschulen sind dabei vielfältig. Um Forschung und Lehre noch mehr zu stärken, müssen sie noch besser mit der dualen Ausbildung und den Universitäten verzahnt werden. Außerdem muss die Attraktivität der Fachhochschulen als Bildungsanbieter sowie als Arbeitgeber erhöht werden. Die Politik steht vor der Herausforderung, Fachhochschulen vor Ort solide zu realisieren, zu finanzieren und zu etablieren.

Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, den Forschungsort Fachhochschule zu stärken. Denn als enge Partner, gerade der regionalen Wirtschaft, lassen sich Fachhochschulen aus unserem Innovationssystem nicht mehr wegdenken und sind zu einem tragenden Pfeiler unseres wirtschaftlichen Erfolges geworden.

Die SPD-Bundestagsfraktion möchte Sie über den aktuellen Stand der Entwicklungen informieren und mit Ihnen darüber ins Gespräch kommen.

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion mit Ihnen!

 

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Ingrid Arndt-Brauer, MdB

SPD-Bundestagsfraktion

René Röspel, MdB,

SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen