SPD Bundestagsfraktion

Integration erfolgreich machen
Klare Regeln – Gemeinsam handeln

Montag, 11.07.2016

Von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Hotel Restaurant Scheelke

Kisdorfer Straße 11, 24558 Henstedt-Ulzburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Genossinnen und Genossen,

viele Menschen finden in Deutschland Zuflucht vor Krieg und Gewalt. Sie werden mit großer Hilfsbereitschaft aufgenommen, unterstützt von hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Ländern und Kommunen sowie freiwilligen Helferinnen und Helfern vor Ort.

Integration gelingt nur, wenn alle mitmachen. Sie ist eine dauerhafte Aufgabe, die Politik und Gesellschaft vor große Herausforderungen stellt und nachhaltige Arbeit erfordert.

Um dies erfolgreich zu gestalten, hat sich die Große Koalition auf Druck der SPD auf einen Entwurf für ein Integrationsgesetz geeinigt. Dieses schafft klare Regeln und folgt dem Grundsatz von „fördern und fordern“.

Die nun beschlossenen Punkte sehen u.a. optimierte Regeln für die Ausbildungsförderung bzw. mehr Rechtssicherheit bzgl. des Aufenthaltsstatus während und nach der Ausbildung vor. Sie beseitigen bürokratische Hürden und verbessern die Voraussetzungen dafür, dass Zugezogene in unserem Land schnell „auf eigenen Beinen“ stehen können.

Was ist noch zu tun, um Integration erfolgreich zu gestalten? Was läuft gut? Wo muss noch nachjustiert werden? Mit unserer Veranstaltung wollen wir Ihnen ein offenes Forum zum Austausch bieten. Sie sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Franz Thönnes, MdB
Parl. Staatssekretär a.D.          

    
Dr. Nina Scheer, MdB
Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen