SPD Bundestagsfraktion

Herausforderungen aktueller Flüchtlingspolitik
Helferinnen und Helfer im Gespräch

Donnerstag, 10.12.2015

Von 19:30 Uhr bis 20:15 Uhr

Deutscher Bundestag Reichstagsgebäude

Scheidemannstraße, 11011 Berlin

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Engagierte

auch in Berlin suchen und finden Menschen Schutz vor Krieg und Verfolgung. Wir heißen unsere neuen Nachbarn und Nachbarinnen herzlich willkommen. Wie unser Land in Zukunft sein wird, hängt davon ab, dass und wie es uns gemeinsam gelingt, unsere Gesellschaft zusammenzuhalten. Wir können es schaffen! Das Einwanderungsland Deutschland hat dies längst unter Beweis gestellt. Die Vielfalt und der kulturelle Reichtum bereichern uns alle.

Flüchtlingspolitik ist eine gesamtstaatliche Aufgabe von Bund, Ländern und Kommunen. Gemeinsam stehen wir vor großen Herausforderungen: Finanziell und logistisch sowie im Hinblick auf die gesellschaftliche Akzeptanz von Integration. Im Bund unterstützen wir die Länder und Kommunen dabei u.a. mit zusätzlichen finanziellen Mitteln.

Sie als Helferinnen und Helfer vor Ort leisten einen hervorragenden Beitrag zu praktischer Willkommenskultur und Inklusion. Ihr Engagement prägt das Bild Deutschlands und ist Grundlage für unser solidarisches Miteinander.

Unter dem Motto der SPD-Bundestagsfraktion „Projekt #Neues Miteinander“ laden wir Sie herzlich ein, mit uns in einen Austausch über die Herausforderungen und Ihre Erfahrungen der praktischen Hilfe vor Ort zu treten. Wir danken für Ihr unverzichtbares Engagement.

Mechthild Rawert, MdB           
Dr. Fritz Felgentreu, MdB

Dr. Ute Finckh-Krämer, MdB               
Dr. Eva Högl, MdB

Cansel Kiziltepe, MdB                
Klaus Mindrup, MdB

Matthias Schmidt, MdB            
Swen Schulz, MdB

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen