SPD Bundestagsfraktion

Deutschlands Rolle in der Welt
Eine Zwischenbilanz der aktuellen Debatte

Montag, 17.11.2014

Von 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr

Südliche Stadtscheuer Waldshut

Waldtorstraße 3, 79761 Waldshut

Sehr geehrte Damen und Herren,

Bundespräsident Joachim Gauck hat es als erster gefordert: Deutschland soll mehr internationale Verantwortung übernehmen. Viele sind auf diesen Zug aufgesprungen. Aber stimmt die Wahrnehmung überhaupt, dass sich Deutschland hinter der eigenen Ohnmacht versteckt? Erleben wir das bei der Eurokrise und im Ukraine-Konflikt tatsächlich so? Und wie misst man eigentlich internationale Verantwortung – nach der Zahl deutscher Soldaten im Ausland-einsatz? Warum wird diese Frage immer wieder auf das Militärische reduziert?

Wir möchten Sie über die Positionierung der SPD-Bundestagsfraktion zu aktuellen außen- und sicherheitspolitischen Herausforderungen informieren und uns mit Ihnen darüber austauschen, welche Rolle Deutschland in der Weltpolitik einnimmt bzw. einnehmen sollte.

 

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB     
Gernot Erler, MdB

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen