SPD Bundestagsfraktion

Welthunger nach Gerechtigheit
Strategien der SPD-Bundestagsfraktion zur Entwicklungszusammenarbeit

Samstag, 29.06.2013

Von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Hotel Mohren

Grenzenstraße 4, 88416 Ochsenhausen

Liebe Bürgerinnen und Bürger

wir leben in einer Welt, in der uns die globalen Problem-lagen, zahlreiche krisenhafte Entwicklungen und die Verschiebung weltpolitischer Kräfteverhältnisse zeigen, dass die herkömmlichen Muster politischen Handelns vielfach nicht mehr wirksam genug sind.

Die entwicklungspolitischen Experten innerhalb der SPD-Bundestagsfraktion haben daher ihre Ideen für eine künftige sozialdemokratische Entwicklungszusammenarbeit in einer umfassenden Strategie zusammengefasst. Diese Ansätze möchten wir Ihnen gerne vor Ort präsentieren und mit Ihnen darüber diskutieren. Dieser direkte Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist uns wichtig.

Deutschland hat unter der schwarz-gelben Regierung entwicklungspolitisch in etlichen Bereichen den Anschluss verloren, viele nicht eingehaltene Versprechen gingen zu Lasten der Glaubwürdigkeit. Künftig gilt es, die anstehenden Problemlagen zu bewältigen. Dringende Fragestellungen sind beispielsweise die Erfüllung der Milleniumsentwicklungsziele, der Umgang mit Nah-rungsmittelspekulationen und Rohstoffen sowie fairer Handel.

All diese Fragestellungen sind auch stets vor dem Hintergrund der Unternehmensverantwortung in Entwicklungsländern zu betrachten – schließlich gibt es vielfach skandalöse Arbeitsbedingungen für Angestellte von Zulieferern, die für westliche Unternehmen etwa Kleidung oder Handyzubehör zu Niedriglöhnen fertigen.

Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion mit Ihnen!

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Martin Gerster, MdB
Heidemarie Wieczorek-Zeul, MdB

 

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen