SPD Bundestagsfraktion

Fachhochschulen als Innovationsmotor im Wissenschaftssystem
Fachkongress

Montag, 18.03.2013

Von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Deutscher Bundestag

Reichstagsgebäude, 10557 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die dauerhafte Sicherung des Bildungs- und Forschungsstandortes Deutschland wird uns nur gelingen, wenn wir über ein starkes, ausdifferenziertes und solide finanziertes Hochschulwesen verfügen. Die Fachhochschulen haben sich nach einer Aufbauphase zu einem stabilen und äußerst wichtigen Element unseres Hochschulsystems entwickelt.

Im Jahr 2010 haben rund 172.000 Menschen ein Studium an einer deutschen Fachhochschule aufgenommen. Rund 70 Prozent der zusätzlichen Studierenden im Vergleich zu 2005 begannen ein Studium an einer Fachhochschule.

Fachhochschulen haben somit maßgeblich dazu beigetragen, dass alle Studieninteressierten in den letzten Jahren auch ein Studium aufnehmen konnten. Durch den Studierendenansturm an den Fachhochschulen ergeben sich jedoch auch Herausforderungen wie etwa die infrastrukturelle Ausstattung der Fachhochschulen und der hier Tätigen.

Darüber hinaus setzen zahlreiche Fachhochschulen verstärkt auf Forschungsprojekte. Als enge Partner gerade der regionalen Wirtschaft lassen sich Fachhochschulen aus unserem Innovationssystem nicht mehr wegdenken und sind zu einem tragenden Pfeiler unseres wirtschaftlichen Erfolges geworden.

Im Vergleich zu anderen Bereichen der Forschungsförderung fällt die Förderung der Forschung an Fachhochschulen jedoch nur gering aus. Darüber hinaus stellen sich organisatorische Fragen etwa in Bezug auf Kooperationsprojekte mit Universitäten. Die SPD-Bundestagsfraktion hat hierzu bereits mehrfach Initiativen in die parlamentarischen Beratungen eingebracht.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, mit uns über diese und weitere Aspekte zu diskutieren.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Dr. Ernst Dieter Rossmann, MdB
Sprecher der AG Bildung und Forschung

René Röspel, MdB
Stv. Sprecher der AG Bildung und Forschung

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen