SPD Bundestagsfraktion

weniger.älter.bunter.
- Demografischer Wandel im ländlichen Raum

Mittwoch, 31.10.2012

Von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Mediathek Oberkirch

Hauptstraße 12, 77704 Oberkirch

Sehr geehrte Damen und Herren,

alle Vorhersagen zur Bevölkerungsentwicklung in Deutschland sagen uns: Wir werden weniger. Wir werden älter. Unsere Gesellschaft wird bunter. Unser Leben wird vielfältiger, flexibler und mobiler. Wir leben länger als frühere Generationen. In unserer Gesellschaft leben immer mehr Menschen unterschiedlicher Herkunft.

All diese Entwicklungen stellen uns vor vielfältige Herausforderungen, auf die wir politische Antworten finden müssen.

Vor allem in ländlichen Räumen und kleineren Städten erfordert der demographische Wandel Überlegungen, wie wir das Zusammenleben einer schrumpfenden und älter werdenden Gesellschaft künftig organisieren. Dabei geht es vor allem um ganz praktische Fragen: Wo kaufe ich künftig ein? Wo werde ich gepflegt? Wie werde ich medizinisch versorgt? Wo und wie werde ich wohnen? Diese Fragen müssen ganzheitlich betrachtet werden.

Wir müssen uns überlegen, wie eine aktive Teilhabe Älterer am sozialen Leben gewährleistet und die Potenziale des Alters besser genutzt werden können.

Die SPD-Bundestagsfraktion sucht im Gespräch mit Verbänden, Organisationen, Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam nach möglichen Antworten.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Zukunftdialog ein, wie die Rahmenbedingungen für eine gute Zukunft im „ländlichen Raum“ besser organisiert werden könnte.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen
Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Elvira Drobinski-Weiß, MdB
Verbraucherpolitische Sprecherin SPD-Bundestagsfraktion

Franz Müntefering, MdB
Sprecher der AG Demografischer Wandel SPD-Bundestagsfraktion
 

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen