Oppermann sieht die Gefahr, durch die Ukraine-Krise in die Zeit des Kalten Krieges zurückgeworfen zu werden. Er begrüßt, dass das Gesetz über einen flächendeckenden Mindestlohn kommt.