Statement von Bärbel Bas

Die Koalition hat sich auf Entlastungen bei Betriebsrenten geeinigt. Die stellvertretende SPD-Fraktionschefin Bärbel Bas erläutert, was das bedeutet.

„Lange haben wir dafür gekämpft, endlich hat sich die Union bewegt: Betriebsrentnerinnen und -rentner werden um insgesamt 1,2 Milliarden Euro jährlich entlastet.

Wir erreichen dies durch einen Freibetrag in Höhe von 155,75 Euro in der gesetzlichen Krankenversicherung für alle Betriebsrenten. Das ist ein wichtiger Schritt zur Stärkung der betrieblichen Altersvorsorge."