Statement von katja Mast

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat eine Qualifizierungsoffensive gestartet, um den Folgen der Digitalisierung Rechnung zu tragen. Katja Mast lobt Heils Maßnahmen: "Wir müssen mehr Qualifizierung ermöglichen".

„Die Digitalisierung geht voran und die Politik darf nicht zuschauen. Die Menschen benötigen Sicherheit in sich rasant ändernden Zeiten. Ein Arbeitsmarkt in Zeiten der Digitalisierung braucht deshalb moderne Sicherungsstrukturen.

Erstens dürfen wir nicht erst reagieren, wenn Menschen in Arbeitslosigkeit rutschen. Wir müssen also mehr Qualifizierung ermöglichen.

Zweitens müssen wir die Arbeitslosenversicherung mit Augenmerk auf den zukünftigen Arbeitsmarkt umbauen.

Konkret bedeutet das: Wir müssen den Zugang zum Arbeitslosengeld erleichtern bei gleichzeitiger Qualifizierungsoffensive.

Hubertus Heil hat Recht, wenn er Wissen und Sicherheit für den Wandel zum Thema der SPD für die Zukunft der Arbeit macht.“