SPD Bundestagsfraktion

Pressetermin: Fachgespräch Hardware-Nachrüstung bei Diesel-Pkw

Mittwoch, 28.11.2018

16:00 Uhr

Deutscher Bundestag

Paul-Löbe-Haus, Raum 4.300
Konrad-Adenauer-Straße 1, 11011 Berlin

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die Debatte zur Überschreitung der EU-Grenzwerte für Stickstoffdioxid in unseren Städten wird intensiv geführt. Mittlerweile haben Gerichte Fahrverbote für bestimmte Diesel-Fahrzeuge unter anderem in Frankfurt am Main, Köln, Bonn, Mainz, Berlin und Stuttgart angeordnet.

Die SPD-Bundestagsfraktion sieht insbesondere die technische Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen als geeignetes Instrument zur deutlichen Stickstoffdioxid-Reduktion in den Städten an. Daher setzen wir uns für eine Hardware-Nachrüstung auf Kosten der Automobilhersteller ein, wie sie auf Druck der SPD beim Koalitionsausschuss am 1. Oktober 2018 beschlossen worden ist.

Wir laden Sie herzlich ein zum Fachgespräch mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Wirtschaft zur Hardware-Nachrüstung bei Diesel-Pkw.

Es gibt im Rahmen der Veranstaltung die Gelegenheit für einzelne Presse-Statements. Dafür bitten wir um Anmeldung unter presseanmeldung@spfraktion.de.

 

Termin:

Mittwoch, 28. November 2018

Ort:

Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus,
Raum 4.300

Termin Info