In den kommenden Jahren steht Deutschland vor neuen Herausforderungen: Die Digitalisierung, die Globalisierung, der demographische Wandel oder auch die Bedrohung der inneren und äußeren Sicherheit verändern die Art und Weise, wie wir künftig leben, lernen und arbeiten. Für den Einzelnen wie auch für die Wirtschaft entstehen enorme Chancen, aber auch Risiken. Klar ist: Dieser Wandel lässt sich gestalten. Dank der sozialdemokratischen Reformen können wir diese neuen Gerechtigkeitsfragen aus einer Position der wirtschaftlichen Stärke heraus beantworten. 

In sechs Projekten suchen wir nach Lösungen für die Herausforderungen von morgen. Dabei setzt die SPD-Fraktion auf einen breit angelegten Dialog mit Fachleuten, Organisationen und Bürgerinnen und Bürgern. Mitmachen lohnt, denn die erarbeiteten Konzepte sollen unmittelbar in die parlamentarische Arbeit der SPD-Fraktion einfließen.

Startschuss des Experten- und Bürgerdialogs war die Zukunftskonferenz im Bundestag am 21. September 2015.

Ihre Meinung ist uns wichtig. Machen Sie mit!