SPD Bundestagsfraktion

Projekt #NeueZeiten - Arbeits- und Lebensmodelle im Wandel

Wahlperiode wählen

18. Legislaturperiode
Legislaturperioden:
17|18
Die Anforderungen an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ändern sich immer schneller, die Digitalisierung sprengt klassische Arbeitszeitmodelle.

Unsicherheiten und Dauerstress drohen. Darauf müssen Unternehmen, der Gesetzgeber und die Gesellschaft reagieren. Die Projektgruppe will vor allem eine neue Balance beruflicher Flexibilität einerseits und ausreichender Planbarkeit für Privatleben und Familie andererseits erarbeiten. Welche Modelle sind denkbar? Das will die Arbeitsgruppe in einem breit angelegten Dialog in den kommenden Monaten erarbeiten. Weitere Informationen finden Sie in diesem PDF-Dokument.

Beschlossene Konzepte:

  1. "Künftige Schritte einer nachhaltigen, partnerschaftlich orientierten und familienfreundlichen (Arbeits-)Zeitpolitik" [PDF] 
  2. "Neue Zeiten in der Arbeitswelt– soziale Absicherung für (Solo-)Selbständige verbessern" [PDF]
  3. "Zeit für Engagement" [PDF]

 

Twitter

#NeueChancen von Anfang an!Wir geben den tollen Projekten vom Bundesverband innovative Bildungsprogramme bei uns ei https://t.co/lED5nTiMXK
Jetzt geht's los mit dem 2. Teil unserer Zukunftskonferenz #NeueGerechtigkeit. Jetzt live auf Facebook https://t.co/MHqhTtqDvA
Danke an alle, die sich am Dialog beteiligt u. die Ergebnisse erarbeitet haben: Bürger, Fachleute u aus der @spdbt! https://t.co/abRl5oD1kq
Wir auch. :) Los geht's im Livestream ab 16 Uhr mit einer Einführung von @ThomasOppermann. Fragen gern an https://t.co/EtwB56MG1J

Meldungen

Weitere Artikel
Bilanz 2013 - 2017
(Grafik: spdfraktion.de)

Gesagt. Getan. Gerecht.

Bilanz 2013 - 2017
19.06.2017 | Vier Jahre lang hat die SPD-Bundestagsfraktion der Politik der Großen Koalition ihren Stempel aufgedrückt. Vier Jahre lang waren wir der Motor der Koalition, die treibende Kraft für gesellschaftlichen Fortschritt und mehr Gerechtigkeit. ... zum Artikel
Podiumsdiskussion zum Thema #NeueGerechtigkeit: Neven Subotic Profifußballspieler, Stiftungsgründer), Katja Urbatsch (Gründerin arbeiterkind.de), Thomas Oppermann MdB (SPD-Fraktion), Dr. Tanja Wielgoß (BSR), Nana Brink (Deutschlandradio)
(Foto: Andreas Amann)

#NeueGerechtigkeit: Die Zukunft gestalten

Zukunftskonferenz der SPD-Fraktion
25.11.2016 | Wie soll sich unsere Gesellschaft entwickeln? Darüber sprach die SPD-Fraktion auf ihrer großen Zukunftskonferenz in Berlin - unter anderem mit Profifußballer Neven Subotic. ... zum Artikel
Zwei Menschen gehen dem Sonnenuntergang entgegen
(Foto: nicolasberlin / photocase.de)

Ideen für Deutschlands Zukunft

SPD-Fraktion lädt zum Zukunftskongress
23.11.2016 | Mehr als ein Jahr lang hat die SPD-Bundestagsfraktion in ihrem Projekt Zukunft - #NeueGerechtigkeit Antworten auf Zukunftsfragen erarbeitet, vor denen unser Land steht. Nun präsentiert sie die Ergebnisse - und jeder kann dabei sein! ... zum Artikel
Karriere-Mutter mit Kind
(Foto: BilderBox.com)

Es ist Zeit für eine neue (Arbeits-)Zeitpolitik

SPD-Fraktion beschließt Konzept für mehr Zeitsouveränität
14.11.2016 | Die Zeit für Beruf, Familie und Partnerschaft selbstbestimmter einteilen, das wünschen sich viele Menschen in Deutschland. Wie man das politisch ermöglichen könnte, hat die SPD-Fraktion in ihrem "Projekt Zukunft #NeueGerechtigkeit" erarbeitet. ... zum Artikel
Mann packt Pakete in einen Lieferwagen
(Foto: iStockphoto.com/sturti)

Soziale Absicherung für (Solo-)Selbständige verbessern

SPD-Fraktion beschließt Papier zu (Solo-)Selbstständigen
18.10.2016 | Ziel ist es, die sozialen Sicherungssysteme fit zu machen für einen grundlegenden Wandel in unserer Arbeitswelt. Denn selbständige Tätigkeit erfolgt heute häufiger als früher im Wechsel mit, oder sogar parallel zu, abhängiger Beschäftigung. ... zum Artikel