SPD Bundestagsfraktion

  • Frauen verdienen 100 Prozent!

    Equal Pay Day Kundgebung 2016: SPD-Bundestagsabgeordnete gemeinsam mit SPD-Generalsekretärin Katarina Barley auf dem Pariser Platz in Berlin mit Schildern und Fahnen
    (Foto: spdfraktion.de)

    Koalition will für Lohngerechtigkeit sorgen

    Immer noch klafft eine Lohnlücke von bis zu 21 Prozent zwischen Frauen und Männern. Diese soll durch mehr Transparenz bei den Gehaltsstrukturen überwunden werden. 

    zum Artikel
  • Gesetz zur Lohngerechtigkeit schließt Gerechtigkeitslücke

    Thomas Oppermann beim Pressestatement

    Diese Woche berät der Bundestag erstmals das Gesetz zur Entgeltgleichheit von Frauen und Männern. Thomas Oppermann macht deutlich, warum dieses Gesetz notwendig und überfällig ist.

    zum Video
  • Koalition will gleichwertige Lebensverhältnisse sichern

    Junge Frau wartet vergeblich auf einen Bus an einer ländlichen Bushaltestelle
    (Foto: istockphoto.com/Aigars Reinholds)

    Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen

    Durch Änderungen im Grundgesetz werden die Finanzbeziehungen zwischen Bund und Bundesländern umfassend neu geregelt. Was das bedeutet und warum auch das so genannte Kooperationsverbot fällt, lesen Sie hier.  

    zum Artikel
  • Otto-Wels-Preis für Demokratie 2017

    Otto Wels
    (Foto: ADSD/FES)

    Miteinander statt Ausgrenzung

    Die SPD-Fraktion verleiht auch in diesem Jahr den „Otto-Wels-Preis für Demokratie“. Mit dem Preis zeichnet die Fraktion junge Menschen aus, die sich für Zusammenhalt und gegen Ausgrenzung einsetzen. Hier die Ausschreibung.

    zum Artikel
Artikel davor anzeigen nächsten Artikel anzeigen

Standpunkt

Thomas Oppermann beim Pressestatement
(Foto: Andreas Amann)

Wir wollen gleichwertige Lebensverhältnisse sichern

Mein Standpunkt
14.02.2017 | Die SPD-Bundestagsfraktion kämpft für gute und gleichwerte Lebensverhältnisse in ganz Deutschland. Dafür braucht es nicht nur einen fairen Ausgleich zwischen finanzstarken und finanzschwächeren Bundesländern. Wir streben auch ein gesamtdeutsches Fördersystem an, das strukturschwache Regionen unabhängig von der Himmelsrichtung zielgerichtet unterstützt.  ... zum Artikel

Rechtspolitik

freiwillige Feuerwehr
(Foto: BilderBox.com)

Polizei und Rettungskräfte beim Einsatz schützen

Verschärfter Strafrahmen
17.02.2017 | Die Koalition schützt diejenigen besser, die täglich den Kopf für uns hinhalten. Tätliche Angriffe gegen Polizisten und Rettungssanitäter werden in Zukunft härter sanktioniert: Im Strafrecht wird ein neuer, eigenständiger Tatbestand eingeführt. Die Details lesen Sie hier. ... zum Artikel

Twitter

Martin Schulz in Lübeck!!! https://t.co/DczmhlVU2G
Martin Schulz in Lübeck!!!!! https://t.co/nouSRxOCpa
beim neujahrsempfang der spd bezirksfraktion hamburg-mitte im ohnsorg theater. arik willner & seine fraktion. gleic https://t.co/VzUZFgKD0G
Martin Schulz in Lübeck: Zeit für mehr Gerechtigkeit! https://t.co/3byBZXtxfA
Martin Schulz in Lübeck: Ich habe auch ein Wunschschild erstellt! https://t.co/yJXWX0ZEKA
Martin Schulz in Lübeck: Wir schreiben auf, was wir uns von der SPD wünschen. https://t.co/vXYg1ATCWf
You just made my Day#jetztistschulz#SPD#ZeitfürMartin SPD überholt Union auch in Emnid-Umfrage-SPIEGEL ONLINE https://t.co/nbKQYhU5FJ
Ich pflege enge Beziehungen zu Türkinnen & Türken. Sehr viele wollen Teil der europäischen Wertegemeinschaft sein. https://t.co/HfJgl8QNDp
Sehr gute Analyse zum Auftritt der Union. https://t.co/k4IXxPh9Nl
Martin Schulz in Lübeck: Zum Glück habe ich noch einen Sitzplatz bekommen. Inzwischen gibt es nur noch Stehplätze! https://t.co/WEILJ3y2dk
Martin Schulz kommt nach Lübeck: Wahnsinn, die Gollan-Kulturwerft ist jetzt schon proppenvoll!! https://t.co/9FHHHZDXlk
Wir haben ja noch einige Monate .... wenn der Trend so weiter geht....???#spd https://t.co/uY4L8gspa3
Lautstärke ersetzt keine politischen Mehrheiten. Und letztere brauchen wir. Haben schon viel erreicht. https://t.co/2kMho9UaoJ
Liebe Sozis - wo auch immer Ihr seid: genießt es einfach mal! https://t.co/L9y3RxUoLF
Die #SPD tritt für die Doppelte Staatsbürgerschaft ein. https://t.co/WjHZSa8T19
Irgendwie doch nicht nur "Momentaufnahmen"... https://t.co/7chUJSWgRP
Wer ist "man"? @SPD lädt ein, Zukunft unseres Landes aktiv mitzugestalten. Einfach Mitmachen! Integration ist Zweib https://t.co/TVEdBslhrM
Guten Morgen, ich wünsche euch einen schönen Sonntag und freue mich auf Martin Schulz, der heute zu uns nach Lübeck kommt.
Es fällt doch alles auseinander, Olli #festundflauschig
Da bist Du ja wieder :-) @OomenBerlin
Hoffe, dass hier neue Bewegung entsteht, die Abschottungsdiskurs wieder zu einem Menschenrechtsdiskurs verschiebt.https://t.co/Ky8oYmUWn2
nach der berlinale preisverleihung im berlinale palast, jetzt wieder im ice 898 aus der hauptstadt in die schönste https://t.co/vBiTvXRJXw
martin schulz überzeugt. MEGA BILD am SONNTAG exklusiv: Sonn­tags­trend: SPD über­holt die Union https://t.co/q5WnmGRWvG
Ball des @vbki mit @RamonaPop Sigrid Nikutta @BVG_Kampagne Tanja Wielgoß @BSR_de Vera Gäde-Butzlaff #gasag Wir grüß https://t.co/j41ompy0Tk
Heute Sieg von @werderbremen! Morgen noch Sieg von @fcstpauli und Fußball-Wochenende wäre genauso erfolgreich wie mein Polit-Wochenende.
Wir Sozialdemokrat*innen wollen das Wahlrecht für alle Menschen mit Behinderungen https://t.co/Lla4JO5Fyk

Wirtschaft

Sigmar Gabriel, MdB, am Rednerpult
(Foto: picture-alliance/dpa - Bildfunk)

Der wirtschaftliche Erfolg gebührt den Menschen

Sigmar Gabriel hält letzte Rede als Bundeswirtschaftsminister
26.01.2017 | Zum letzten Mal hat Sigmar Gabriel als Wirtschaftsminister den Jahreswirtschaftsbericht im Bundestag vorgestellt. In seiner intensiven Rede vermeldet er Rekordzahlen, warnt aber vor Selbstzufriedenheit. ... zum Artikel

Statement

Katja Mast, MdB
(Foto: spdfraktion.de (Susie Knoll / Florian Jänicke))

Heute ist ein guter Tag für die gesetzliche Rente

Statement von Katja Mast
15.02.2017 | Gleich zwei Verbesserungen für die Menschen wird es im Rahmen der gesetzlichen Rente geben. Die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion beschreibt, worum es geht. ... zum Artikel

Rechtspolitik

(Foto: picture-alliance/dpa)

Extremistische Straftäter werden strenger bewacht

Fußfesseln bei Terrorismusgefahr
17.02.2017 | Konsequenter gegen den Terrorismus: Ein am Freitag debattierter Gesetzentwurf soll die elektronische Fußfessel nach der Haft im Rahmen der Führungsaufsicht auch bei bestimmten extremistischen Straftätern ermöglichen. ... zum Artikel

Meistgelesene Artikel

Demokratie

Wenn der Bundespräsident gewählt wird ...

So funktioniert die Bundesversammlung
09.02.2017 | Überall im Parlamentsviertel in Berlin ist gerade zu spüren, dass etwas Großes bevorsteht, etwas, das selbst für den hektischen Politikbetrieb außergewöhnlich ist. Warum das so ist und was genau passiert, lesen Sie hier. ... zum Artikel

Veranstaltungen

Steinmeier: Lasst uns gemeinsam mutig sein!

Frank-Walter Steinmeier neuer Bundespräsident
12.02.2017 | Mit übergroßer Mehrheit hat an diesem Sonntag die Bundesversammlung den ehemaligen Außenminister Steinmeier zum neuen Staatsoberhaupt gewählt. Wie das ablief und was Delegierte dazu sagen, lesen Sie in dieser Reportage. ... zum Artikel

Frauen und Gleichstellung

Frauen verdienen 100 Prozent!

Koalition will für Lohngerechtigkeit sorgen
16.02.2017 | Immer noch klafft eine Lohnlücke von bis zu 21 Prozent zwischen Frauen und Männern. Diese soll durch mehr Transparenz bei den Gehaltsstrukturen überwunden werden.  ... zum Artikel

Standpunkt

Wir wollen gleichwertige Lebensverhältnisse sichern

Mein Standpunkt
14.02.2017 | Die SPD-Bundestagsfraktion kämpft für gute und gleichwerte Lebensverhältnisse in ganz Deutschland. Dafür braucht es nicht nur einen fairen Ausgleich zwischen finanzstarken und finanzschwächeren Bundesländern. Wir streben auch ein gesamtdeutsches Fördersystem an, das strukturschwache Regionen unabhängig von der Himmelsrichtung zielgerichtet unterstützt.  ... zum Artikel

Fraktion Intern

Fraktion Intern
Aktuelles aus Politik und Fraktion

Fraktion Intern Nr. 6/2016

Fraktion Intern Nr. 6/2016 vom 20.12.2016 (Informationsdienst, 20 Seiten)Download PDF (1,72)