SPD Bundestagsfraktion

Verbraucherschutz und Ernährung
SPD-Fraktion im Online-Dialog

Donnerstag, 17.06.2021

Von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Fraktion vor Ort digital

Kniebos 3, 83278 Traunstein

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

viele Menschen in Deutschland wollen sich gesünder, abwechslungsreicher und  kalorienärmer ernähren.

Dies wird nun für Verbraucherinnen und Verbraucher einfacher. Erfahrungen in anderen Ländern haben gezeigt: Die ampelfarbene Kennzeichnung von Lebensmitteln hilft Verbraucherinnen und Verbrauchern dabei, gesündere Konsumentscheidungen zu treffen. Sie macht die Nährstoffe in Lebensmitteln auf einen Blick erfassbar und vergleichbar. Nach langem Widerstand der Union und des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft hat sich die SPD-Bundestagsfraktion durchgesetzt: Der „Nutriscore“ kommt und wird auf freiwilliger Basis (eine verbindliche Nährwertkennzeichnung kann nur auf EU-Ebene vorgeschrieben werden) in Deutschland eingeführt.

 

Als SPD-Bundestagsfraktion setzen wir uns gerade auch in Zeiten der Covid19-Pandemie dafür ein, die Verbraucherinnen und Verbraucher auch im ländlichen Raum zu schützen. Nur wenn Verbraucherinnen und Verbraucher ihre Rechte kennen und wissen, wie man sie durchsetzen kann, können diese Rechte ihre volle Wirkung entfalten.

 

Daher sprechen wir bei unserer Veranstaltung auch über andere Verbraucherrechte, wie beispielsweise: im Mietrecht, im Energiesektor, im Bereich Telekommunikation oder bei Kreditverträgen.

 

Diskutieren Sie mit uns über die Ideen und Vorhaben der SPD-Bundestagsfraktion für die Verbraucherinnen und Verbraucher.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Dr. Bärbel Kofler, MdB
Mitglied im Auswärtigen  Ausschuss

Rita Hagl-Kehl, MdB
Mitglied in der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info