SPD Bundestagsfraktion

Nachhaltige Finanzen
Wie machen wir Deutschland zu einem führenden Sustainable-Finance-Standort?

Freitag, 07.06.2019

Von 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Deutscher Bundestag

Paul-Löbe-Haus, Eingang West, Sitzungssaal E.300
Konrad-Adenauer-Straße 1, 10557 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Beginn dieser Legislaturperiode hat die SPD-Bundestagsfraktion die Berichterstattung Nachhaltige Finanzen (Green Finance) in der Arbeitsgrupppe Finanzen neu geschaffen.

Banken, Versicherungen, Fonds und weitere Finanzmarktakteure beziehen immer mehr Nachhaltigkeitsaspekte – Sustainable Finance – in ihre Entscheidungsprozesse ein. Insbesondere der Klimawandel und damit zusammenhängende wirtschaftliche Veränderungen (z. B. durch Fluten, Stürme und Dürren) stellen auch die Finanzmärkte vor neue Herausforderungen. Bereits aus finanziellem Eigeninteresse müssen sich Finanzmarktakteure mit den für sie resultierenden wesentlichen Risiken und Chancen beschäftigen.

Auf Initiative des Bundesministerium der Finanzen und des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit entwickelt der Staatssekretärsausschuss für Nachhaltige Entwicklung folgerichtig eine Sustainable Finance-Strategie der Bundesregierung. Damit soll Deutschland zu einem führenden Sustainable Finance-Standort ausgebaut werden.

Die SPD-Bundestagsfraktion möchte gemeinsam mit Ihnen folgenden Fragen nachgehen: Welchen Beitrag kann Sustainable Finance für die Finanzstabilität leisten? Wie können wir dabei die globalen Nachhaltigkeitsziele und die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens erreichen? Wie können wir Sustainable Finance für Deutschland als Finanzplatz am besten nutzen und wie machen wir Deutschland zu einem führenden Sustainable Finance-Standort?

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Metin Hakverdi, MdB
Zuständiger Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion

Lothar Binding, MdB
Finanzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen