SPD Bundestagsfraktion

Für eine gute Seniorenpolitik
Besser leben im Alter

Mittwoch, 11.01.2017

Von 17:30 Uhr bis 19:15 Uhr

Gemeindehaus St. Georgen

Hinter der Kirche 1B, 95448 Bayreuth

Sehr geehrte Damen und Herren,

weltweit wird sich bis 2050 die Zahl der über 60-Jährigen von 810 Millionen auf über zwei Milliarden erhöhen. Damit werden im Jahr 2050 erstmals mehr ältere Menschen auf der Welt leben als Kinder unter 14 Jahren. Auch in Deutschland wird 2050 jeder dritte Bundesbürger beziehungsweise jede dritte Bundesbürgerin älter als 60 Jahre sein.

Angesichts dieser Zahlen muss moderne Seniorenpolitik einen größeren Stellenwert erhalten. Die Alterung der Gesellschaft darf nicht allein mit den Themen Pflege und Rente in Verbindung gebracht werden. Dieser Ansatz greift viel zu kurz, denn die Themen der Seniorenpolitik sind vielfältig. Die steigende Lebenserwartung erfordert gesamtgesellschaftliche Maßnahmen in nahezu allen politischen Themenfeldern wie der altersgerechten Städtebauförderung, der Förderung von seniorengerechten Produkten und Dienstleistungen sowie dem altersgerechten Verbraucherschutz. Aber auch Fragen zu altersgerechtem Wohnen oder Aspekte im Bereich der gesundheitlichen Versorgung stehen im Fokus unserer Veranstaltung. Nicht zuletzt werden bei der steigenden Lebenserwartung der Menschen altersadäquate Arbeitsbedingungen und die Förderung generationenübergreifender Engagements immer bedeutsamer.

Die SPD-Bundestagsfraktion wird auch in der Seniorenpolitik vorangehen und der Motor der Großen Koalition sein. Die Bundesseniorenministerin Manuela Schwesig wissen wir an unserer Seite. Wenn wir die demografische Entwicklung erfolgreich meistern wollen, müssen wir als SPD-Bundestagsfraktion diese aktiv gestalten.

Wir möchten Sie über unsere Politik im Deutschen Bundestag informieren. Und wir wollen die Potenziale des Alters und des Alterns stärken und über Probleme, Bedürfnisse und Zukunftschancen mit Ihnen diskutieren.

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Anette Kramme, MdB
Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion          

 

Andreas Schwarz, MdB
Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen