SPD Bundestagsfraktion

Was bedeutet soziale Gerechtigkeit morgen?
Dialogforum #NeuerZusammenhalt

Mittwoch, 26.10.2016

Von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Dorfgemeinschaftshalle Moschheim

Nebenraum
Friedensstraße, 56424 Moschheim

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

soziale Gerechtigkeit bestimmt als ein Kernthema die sozialdemokratische Regierungsarbeit. Wir setzen uns als SPD-Bundestagsfraktion für den gesellschaftlichen Zusammenhalt ein, gerade auch in einer Zeit, in der populistische Kräfte diesen Zusammenhalt bedrohen. Wir haben in den vergangenen Jahren entscheidende Reformen durchgesetzt, unter anderem den gesetzlichen Mindestlohn, die Rente nach 45 Beitragsjahren, den Ausbau von Kitas und Ganztagsschulen, massive Zukunftsinvestitionen in Bildung und Forschung sowie die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Für uns gehören wirtschaftliche Stärke und soziale Gerechtigkeit zusammen.

 

In den kommenden Jahren steht Deutschland vor neuen Herausforderungen. Die weitere Digitalisierung, die zunehmende Globalisierung und der demographische Wandel verändern die Art und Weise, wie wir künftig leben, lernen und arbeiten. Gute Bildung ist der Schlüssel für wirtschaftliche und gesellschaftliche Teilhabe. Sie eröffnet Chancen auf Arbeit und sozialen Aufstieg und erlaubt es, die Gesellschaft mitzugestalten. Ein gerechtes Bildungssystem stärkt den sozialen Zusammenhalt und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit unseres Landes.

 

In den Bereichen Wirtschaft, Arbeit und Soziales beschäftigen uns unter anderem folgende Leitfragen: Wie wollen wir morgen arbeiten? Wie können wir in einer digitalen und flexiblen Ökonomie neue Chancen auf persönliche Freiräume und sozialen Aufstieg schaffen? Mit welchen Strategien werden wir den sich verändernden Ansprüchen und Bedarfslagen der Menschen gerecht? Wie können wir regionale Unterschiede in den Wirtschaftsstrukturen und Lebensbedingungen beseitigen? – Diese und weitere Fragen möchten wir gern mit Ihnen diskutieren und Sie über die politischen Positionen und parlamentarischen Initiativen der SPD-Bundestagsfraktion informieren.

 

Gabi Weber, MdB         Dagmar Schmidt, MdB

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen