SPD Bundestagsfraktion

Miteinander der Generationen
Den Demografischen Wandel gestalten

Dienstag, 16.07.2013

Von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Die Brücke

Spillerstraße 2a, 23564 Lübeck

Sehr geehrte Damen und Herren,

Unser Leben wird vielfältiger, flexibler und mobiler. Unsere Gesellschaft wird bunter. Wir werden älter. Wir werden weniger. All diese Entwicklungen stellen uns vor Herausforderungen, auf die wir politische Antworten finden müssen.

Was müssen wir tun, um die junge Generation besser zu unterstützen? Wie können wir die mittleren Jahrgänge bei der Bewältigung ihrer vielfältigen Aufgaben im Alltag – der Vereinbarung von Kindererziehung oder Pflege und Berufstätigkeit – entlasten? Und wie können wir eine aktive Teilhabe Älterer am sozialen Leben gewährleisten und die Potenziale des Alters besser nutzen?

Die SPD-Bundestagsfraktion ist mit ihrem Projekt Zukunft „Miteinander der Generationen im Demografischen Wandel“ in diese Debatte eingestiegen und hat ein umfangreiches Konzept entwickelt.

Wer den demografischen Wandel wirksam gestalten will, kann dies nur im Miteinander. Im Miteinander der Generationen, der politischen Akteure und der Menschen vor Ort.

Wir möchten mit Ihnen diskutieren, wie wir in Deutschland und ganz konkret hier vor Ort in Lübeck die Rahmenbedingungen für eine gute gemeinsame Zukunft schaffen können. Mit mehr aktiver Teilhabe Älterer am gesellschaftlichen Leben und guter Lebensqualität bis ins hohe Alter.

In Form eines Bürgerdialogs möchten wir Ihre Fragen beantworten und Ihre Ideen und Anregungen mit in die Arbeit der SPD-Bundestagsfraktion tragen.

Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion!

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Gabriele Hiller-Ohm, MdB
Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages

 

Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdB
Sprecherin der Arbeitsgruppe „Generationenpolitik“ der SPD-Bundestagsfraktion
 

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen