SPD Bundestagsfraktion

„Gemeinsam für Soziale Gerechtigkeit“
Zukunftsdialog

Montag, 17.06.2013

Von 17:00 Uhr bis 18:25 Uhr

Bürgerhaus Stollwerck

Dreikönigenstr. 23, 50678 Köln (Südstadt)

Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserem Land ist vieles aus dem Lot geraten. Die Schere zwischen Arm und Reich geht immer weiter auseinander. Berufstätige Frauen und Männer können ihre Familie kaum ernähren, bezahlbarer Wohnraum ist Mangelware und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für viele nur noch schwer möglich. Die Rente  reicht oft nicht aus. Trotz Steuereinnahmen auf Rekordniveau steigt der Schuldenberg, den unsere Kinder und Enkel wieder abtragen müssen. Vielen jungen Menschen fehlt die Perspektive. Auf den Finanzmärkten verdienen manche gigantische Summen. Wenn es schief geht, müssen zu oft die Steuerzahlerinnen und - zahler die Verluste wieder ausgleichen.

Die SPD-Bundestagsfraktion möchte gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern für ein neues soziales Gleichwicht sorgen, denn es geht um die Zukunft unseres Landes. Und es geht vor allem darum, in Deutschland wieder öffentlich darüber zu verhandeln, wie wir morgen zusammen leben wollen. Nach welchen Grundsätzen, nach welchen Ideen, Wünschen und Werten.

Die SPD-Bundestagsfraktion hat u.a. in den Bereichen Arbeit, Bildung, Integration, Gleichberechtigung, Rente und  Pflege programmatische Positionen markiert und in zahlreichen Initiativen und Anträge konkrete Antworten gegeben, wie wir unsere Zukunft anders und besser gestalten können. Wir wollen keine marktkonforme Demokratie  - wir wollen einen demokratiekonformen Markt.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns über die notwendigen Reformen für ein neues soziales Gleichgewicht in unserem Land zu diskutieren.

Mit den besten Grüßen
Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Martin Dörmann, MdB
Prof. Dr. Dr. Karl Lauterbach, MdB
Dr. Rolf Mützenich, MdB

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen