SPD Bundestagsfraktion

Kultur

Wir wollen ein buntes Land, dass Kraft aus seiner kulturellen und kreativen Vielfalt schöpft, in dem Kunst und Kultur kein Nischendasein fristen, sondern einen zentralen Raum einnehmen in unserer Gesellschaft. Kultur ist mehr als eine Ware. Sie gehört zu den menschlichen Grundbedürfnissen und ist Teil von Daseinsvorsorge. Darum muss es hier ein starkes öffentliches Engagement geben.

Wir wollen aber auch die wirtschaftlichen Potenziale von Kunst, Kultur und Kreativität weiter fördern. Dazu gehört auch eine faire Entlohnung geistiger Arbeit. Unabhängig, Flexibilität und soziale Sicherheit wollen wir besser miteinander in Einklang bringen – auch im Sozialstaat.

Nächste Veranstaltung

Donnerstag, 30. März 2017 - 12:00

Medienpolitischer Dialog

Deutscher Bundestag, Konrad-Adenauer-Straße 1, 10557 Berlin

Mit Martin Dörmann

Lutherbibel
(Foto: BilderBox.com)

Das Reformationsjubiläum 2017 - Ein Ereignis von Weltrang

Fachgespräch mit der SPD-Fraktion
28.02.2017 | Das 500-Jahre-Jubiläum zum Anschlag der 95 Thesen in Wittenberg durch Martin Luther wird weit über die Landesgrenzen hinaus gefeiert. Im Januar haben die Arbeitsgruppen Kultur & Medien sowie Tourismus Experten in den Bundestag zu einem Fachgespräch zum Stand des Reformationsjubiläums eingeladen. ... zum Artikel
SPD-Sprecherinnen und Sprecher Kultur-, Medien- und Netzpolitik
(Foto: SPD-Bundestagsfraktion)

Kultur für alle, Strategie gegen Fake-News und digitale Bildung

Sprecher-Treffen in München
23.02.2017 | Vielfalt und Teilhabe bleiben die Leitmotive für eine erfolgreiche Kulturpolitik. Die Kultur-, Medien- und Netzpolitiker stehen an der Seite der Künstlerinnen und Künstler, die eine rechtliche Stärkung und verbesserte soziale Absicherung brauchen.  ... zum Artikel
Bundesarchiv
(Foto: dpa/picture alliance)

Das Bundesarchiv soll nutzerfreundlicher werden

Änderung auch der Schutzfristen
19.01.2017 | Das Bundesarchiv hat den Auftrag das Archivgut des Bundes auf Dauer zu sichern, nutzbar zu machen und wissenschaftlich zu verwerten. Es muss dringend den Anforderungen der modernen Informationsgesellschaft angepasst werden.  ... zum Artikel
Flüchtlinge bei einem Theaterprojekt
(Foto: dpa)

Kulturpolitik stärker zur Integration nutzen

Koalitionsfraktionen bekennen sich zu kultureller Vielfalt
16.12.2016 | Mit einem Antrag machen die Regierungsfraktionen CDU/CSU und SPD deutlich: Kultureller Austausch kann dazu beitragen, Brücken zwischen Kulturen zu bauen und das Ankommen in unserer Gesellschaft zu erleichtern. ... zum Artikel
66. Internationale Filmfestspiele in Berlin, 14.02.2016, Logo der Kampagne "Fairplay - Schauspieler stärken!" des Bundesverbandes Schauspiel BFFS
(Foto: dpa/picture alliance)

Endlich mehr Rechte für Urheber und Künstler

Reform des Urhebervertragsrechts beschlossen
15.12.2016 | Urheber und Künstler haben das Recht auf eine faire Beteiligung an der kommerziellen Verwertung ihrer kreativen Leistungen. Doch dieses Recht konnten sie häufig nicht durchsetzen. Jetzt wird ihre Verhandlungsposition gestärkt.  ... zum Artikel