SPD Bundestagsfraktion

Artikel

23.06.2017
23.06.2017
23.06.2017
23.06.2017

Prävention von Suizid weiter stärken

Rund 10.000 Menschen sterben jährlich durch Selbsttötung. In einem Antrag fordern die Koalitionsfraktionen die Bundesregierung auf, neue Anstrengungen zu unternehmen, um Selbsttötungen zu verhindern. 
23.06.2017

Kinder psychisch kranker Eltern unterstützen

Die Koalitionsfraktionen wollen, dass Familien mit einem psychisch kranken Elternteil umfangreich geholfen wird. Dazu sollen die Zuständigkeiten und die Zusammenarbeit der Leistungsträger besser geregelt werden.
23.06.2017
22.06.2017

Das NSU-Kerntrio wurde von einem breiten Neonazi-Netzwerk unterstützt

Der Untersuchungsausschuss NSU II hat heute seinen Abschlussbericht beschlossen. Zum Votum der SPD-Fraktion äußern sich Susann Rüthrich, stellvertretende Ausschussvorsitzende des NSU-Untersuchungsausschuss II, und Uli Grötsch, Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion im NSU-Untersuchungsausschuss II.
22.06.2017
22.06.2017
22.06.2017

Opfer des §175 StGB werden rehabilitiert

Ein Gesetzentwurf sieht vor, strafgerichtliche Urteile wegen einvernehmlicher homosexueller Handlungen, die in der Nachkriegszeit in der Bundesrepublik Deutschland oder der DDR ergangen sind, pauschal durch Gesetz aufzuheben.

Seiten

z.B. 24.06.2017
z.B. 24.06.2017

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach themen:

Filtern nach personen: