SPD Bundestagsfraktion

Gute Bildung von Anfang an

Dienstag, 14.03.2017

Von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

VITALIA Seehotel

Am Kurpark 3, 23795 Bad Segeberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Genossinnen und Genossen,

gute Bildung ist der Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe und Erfolg im Arbeitsleben. Mit der richtigen frühkindlichen Förderung können junge Menschen von Beginn an ihre Stärken und Talente frei entfalten.

Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich erfolgreich für mehr und bessere Bildungs- und Betreuungsangebote ein. Dadurch haben wir nicht nur eine Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf erreicht, sondern auch neue Bildungsangebote geschaffen. So konnte der Bund durch die Übernahme der BAföG-Kosten die Länder um 1,17 Milliarden Euro pro Jahr entlasten – Geld, das sie in Kitas, Schulen und Hochschulen investieren können. Und auch das Sondervermögen „Kinderbetreuung“ konnte von 550 Millionen Euro auf 1 Milliarde Euro erhöht werden, die unmittelbar in die Finanzierung von Krippen und Kitas fließt.

Das Ziel bleibt: Gute Bildung von Anfang an. Über die Frage, wie wir dieses Ziel erreichen können, möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen, um von Ihren Anregungen und Ideen zu profitieren.

Was macht Qualität in der (frühkindlichen) Bildung aus? Wie können wir die Rahmenbedingungen für die Arbeit von Erzieherinnen und Erziehern sowie Lehrerinnen und Lehrern verbessern? Wie können wir den Fachkräftemangel im Erziehungsbereich bewältigen? Wo müssen Angebote weiter ausgebaut werden? Was können wir tun, damit unsere Angebote allen Kindern gleichermaßen zugänglich sind? Wie können wir individuellen Förderbedarfen besser gerecht werden? Zur Diskussion über diese und andere Fragen laden wir Sie herzlich ein.

 

 

Franz Thönnes, MdB

Parl. Staatssekretär a.D.

Sönke Rix, MdB

Familienpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen